Disbelief
Fist Full Of Metal

Konzertbericht

Billing: Agathodaimon, Cremation, Cryptic Wintermoon, Disbelief, Fleshcrawl, Path of Debris, Profanity, Varon und Victim
Konzert vom 2002-10-07 | Festivalhalle, Mitterschweib

Da kann man als Münchner echt ein wenig neidisch werden, wenn man sieht, was metalmässig in letzter Zeit alles im niederbayerischen Raum auf die Beine gestellt wird. Neben den Walpurgis Metal Days (W-M-D), die seit 2000 alljährlich im April/Mai in Hauzenberg bei Passau über die Bühne gehen und bestimmt bei einigen schon einen gewissen Kultsstatus besitzen, wurde jetzt von einer Gruppe von Leuten ein weiteres Festival aus den Boden gestampft: das FIST FULL OF METAL – FESTIVAL. Zugegeben, die Veranstalter sind keine unbeschriebenen Blätter, so ist z.B. der Vorstand des extra für das Festival gegründeten Vereins („Verein zur Förderung des Heavy Metals in Bayern“) gleichzeitig der Chef von Lost Agony Records. Ebenso hat man mit der Hauptverantwortlichen der W-M-D sowie weiteren Musikern und Kennern der bayerischen Szene zuverlässige Leute in den eigenen Reihen. Und solche muss man auch haben, sonst könnte man nicht so ein geniales Festival veranstalten.

Seiten in diesem Artikel

12
07.10.2002

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33495 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Disbelief und Fleshcrawl auf Tour

12.08. - 14.08.21metal.de präsentiertParty.San Metal Open Air 2021 (Festival)Dismember, Carcass, Mayhem, 1914, Alcest, Anomalie, Asphyx, Benediction, Beyond Creation, Blockheads, Blood Incantation, Borknagar, Bound To Prevail, Bütcher, Carnation (BE), Crom Dubh, Fleshcrawl, Graceless, Heidevolk, High Spirits, Impaled Nazarene, Kadaverficker, Katatonia, Lunar Shadow, Malevolent Creation, Månegarm, Motorowl, Nocturnus AD, Nornír, Nyktophobia, Obscurity, Onslaught, Origin, Razor, Revel In Flesh, Sacred Reich, Saor, Scalpture, Shape Of Despair, Sinners Bleed, Space Chaser, Thron, Total Hate, Uada, Visigoth, Whoredome Rife und Wolves In The Throne RoomParty.San Open Air, Obermehler
10.09. - 11.09.21Hellseatic Open Air 2021 (Festival)The Hirsch Effekt, Disbelief, Noisescape, Neànder, Mörser, Monolith, Kavrila, Kavik, Iron Walrus, Hexer, Galactic Superlords, Fabulous Desaster und ControversialBremer Woll-Kämmerei, Bremen

Kommentare