Kataklysm
Up From The Ground 2004

Konzertbericht

Billing: Illdisposed, Kataklysm, Malevolent Creation und Naglfar
Konzert vom 2004-08-27 | Open Air, Gemünden

Dew-Scented

Bei den Vorzeigethrashern von Dew-Scented ging es erstmals an diesem Tage richtig heftig zur Sache, denn endlich mal konnte man bei einem Gig dieser Band den Sound als gelungen bezeichnen. Da hat man auf deutschen Festivals in den letzten Jahren auch schon anderes geboten bekommen. So war der erste Pit des Tages nur eine Frage der Zeit. Ein sehr aufdringlicher Fan schaffte es sogar bis auf die Bühne, von der er nur mit Mühe und Not und erhöhtem Security-Aufwand wieder wegzubekommen war. Bei Hämmern wie „Bitter Conflict“, „Unconditional“, „Soul Poison“, „Cities Of The Dead“ oder „Acrs Of Rage“ wollte man aber auch so nahe dran sein wie möglich, denn sie entfachten ein Nackenmassaker, wie es sich der Freund Metaller nun mal wünscht. Zudem ist Leif mittlerweile ein Frontmann mit viel Format geworden, der souverän alles und jeden im Griff hat. Beide Daumen ganz nach oben und danke für einiges an Nackenschmerzen. (metalgreg)

Kataklysm

Seiten in diesem Artikel

12345
17.09.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32381 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Illdisposed, Kataklysm, Malevolent Creation und Naglfar auf Tour

17.07. - 18.07.20metal.de präsentiertRUDE 2020 - Rock unter den Eichen (Festival)Sepultura, Napalm Death, Malevolent Creation, Memoriam, Asphyx, Bullet, Heathen Foray, Lik, Macbeth (DE), Elvellon, Clitcommander, Archaic, Fleshless, Wormrot, Bound To Prevail, Drill Star Autopsy, Hookline, In Demoni, Streams Of Blood, Hexadar, Trail Of Blood und PowerslaveFestivalgelände Bertingen, Bertingen
06.08. - 08.08.20Party.San Metal Open Air 2020 (Festival)Dismember, Carcass, Mayhem, Katatonia, Sacred Reich, Alcest, Asphyx, 1914, Anomalie, Benediction, Beyond Creation, Blood Incantation, Borknagar, Bound To Prevail, Bütcher, Carnation (BE), Caroozer, Crom Dubh, Fleshcrawl, Graceless, Heidevolk, High Spirits, Hirax, Idle Hands, Impaled Nazarene, Infernäl Mäjesty, Kadaverficker, Lunar Shadow, Månegarm, Malevolent Creation, Moonsorrow, Motorowl, Nocturnus AD, Nornír, Nyktophobia, Obscurity, Onslaught, Origin, Razor, Revel In Flesh, Saor, Scalpture, Shape Of Despair, Sinners Bleed, Space Chaser, Suffocation, Thron, Total Hate, Uada, Visigoth, Whoredome Rife, Wolves In The Throne Room und WormrotParty.San Open Air, Obermehler
02.10. - 03.10.20metal.de präsentiertWay of Darkness 2020 (Festival)Aborted, Agrypnie, Baest, Bodyfarm, Cut Up, Dark Fortress, Destruction, Disbelief, Endseeker, Fateful Finality, Gutalax, Hellburst, Lik, Massacre, Naglfar, Slaegt, The Spirit, Stillbirth, Tankard, Undergang und VultureStadthalle Lichtenfels, Lichtenfels
Alle Konzerte von Illdisposed, Kataklysm, Malevolent Creation und Naglfar anzeigen »

Kommentare