Malevolent Creation
System Shock Label Tour

Konzertbericht

Billing: Castigate, Forced to decay, Krabathor, Malevolent Creation und Master
Konzert vom 1999-05-07 | kleine Zeche Carl, Essen

Von Malevolent Creation hatte ich mir mehr erwartet. Zwar war der Sound in der Zeche noch nie der Beste. Aber was der Mischer diesmal verbrochen hat, ist einfach unbeschreiblich. Das dachten sich wohl auch das Videoteam, die denn heutigen Gig filmen sollten. So kamen kurzerhand die ersten 2 Songs vom Band. Ich dachte immer ein Death Metal Konzert käme ohne Mini Play Back Show aus. Aber an dem Abend wäre es besser gewesen, alle Songs vom Bands zu spielen. Denn von Song zu Song wurde der Sound immer mieser.

Das hielt aber Malevolent nicht davon ab, zu knüppeln was das Zeug hielt. Nachdem nun alle rechte Tendenzen in der Band beseitigt sind, kann man sich wieder getrost auf die Musik konzentrieren. Die ist bei Malevolent nach wie vor komprißlos und ohne Schnörgel „in die Fresse“. Denn Esserner Death Kids schien es trotz miesen Sound tierisch zu gefallen, denn der MOB tobbte fast bis zum Exodus!

Seiten in diesem Artikel

12
10.05.1999

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31693 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare