Aeternitas
Auf den Brettern die die Welt bedeuten

News

Die bisherigen Konzeptalben „Requiem“ (2000) und „La Danse Macabre“ (2004) von AETERNITAS haben den Weg für das kommende Projekt bereitet, das nun nach intensiven Vorbereitungen fast abgeschlossen ist.

Bei dem nächsten Werk handelt es sich um ein komplettes Gothic Musical, das den Titel „Rappacinis Tochter“ tragen wird. Die Story basiert auf einer Kurzgeschichte des amerikanischen Autors Nathaniel Hawthorne. Weitere Details zum Inhalt und zur Umsetzung des Stückes gibt es auf der extra eingerichteten Projekt Homepage (Link) zu entdecken.

Sobald die letzten Schauspielproben mit der begleitenden Regisseurin und die letzten Feinarbeiten der Arrangements abgeschlossen sind, begeben sich AETERNITAS im März ins Studio, um das ehrgeizige Projekt umzusetzen.

Quelle: Aeternitas
21.01.2006

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34165 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare