Agent Steel
Trennen sich von Sänger!

News

Sänger Bruce Hall hat die kalifornischen Metal-Veteranen von AGENT STEEL verlassen.

Ein offizielles Statement dazu gibt es hier:

„Ich bin nicht länger Mitglied von AGENT STEEL. Nach 12 Jahren haben wir beschlossen, uns zu trennen.

Ich weiß, dass das für die Leute, die uns kennen, eine echte Überraschung sein muss. Ich meckere viel und habe in der letzten Zeit viel von meiner Kraft eingebüßt, was […] AGENT STEEL betrifft. Leider hat das andauernde Ausfüllen-Müssen von Johns [Cyriis, ex-AGENT STEEL-Sänger] Fußstapfen dazu geführt, dass ich AGENT STEEL eigentlich nur noch als Coverband betrachtet habe.

Versteht Ihr, ich soll da ‚rausgehen, die ersten beiden Alben spielen und das alles nur für einen Gratisflug wohin auch immer und das als tolles Hobby betrachten? Nun, das schien allerdings nur für mich ein Problem darzustellen.

Die anderen haben immer noch dieses Feuer und das Verlangen danach, weiterhin neue Musik mit AGENT STEEL zu machen und ich wünsche ihnen das Allerbeste mit wem auch immer, der weiterhin die Fußstapfen von John ausfüllen wird. VIelleicht wird es ja John selbst sein, wäre das nicht toll? Ich bin noch immer ein AGENT STEEL-Fan, nach alldem und das würde ich gerne erleben.

An alle in der Band und an Chuck [Profus, Drums] und Karlos [Medina, Bass], tut mir leid, dass ich so lange so ein A*#§$ war, dass Ihr nun genug von mir habt. Wir hatten auch eine Riesenmenge Spaß zusammen und ich hoffe, Ihr werdet Euch mehr an die guten Sachen, als an die schlechten erinnern.

Für die letzte Dekade in AGENT STEEL gewesen zu sein war auf jeden Fall mehr Spaß als nicht und ich bin dankbar für die Zeit, die wir zusammen verbracht haben und für die Musik, die wir zusammen gemacht haben. Ebenso bin ich froh, die ganzen coolen alten Songs gesungen zu haben, ob es dem Publikum nun gefallen hat oder nicht.

In einer Band zu sein, v.a. in einer mit einer so ausgeprägten Identität vor Deiner eigenen Teilnahme stellt immer eine Herausforderung dar und ich habe mich dem gestellt, so gut ich eben konnte. 12 Jahre, drei Alben, Reisen überall hin, wo man uns haben wollte…, es war großartig.

Ich wünsche Euch allen das Beste.

An all‘ unsere Fans auf der ganzen Welt, v.a. diejenigen, die mich als Frontmann für eine Band akzeptiert haben, die sie schon als kleines Kind geliebt haben: ich bin sehr glücklich, Euch bei einem Bier getroffen zu haben oder auch nur Euch einfach […] unterhalten zu haben, Euch zum Headbangen zu einem bißchen Kickass-Speed Metal gebracht zu haben.

Es war mir ein Vergnügen.“

Das fünfte AGENT STEEL-Album, „Alienigma“, wurde im August 2007 via Mascot Records veröffentlicht.

Quelle: Agent Steel
25.04.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32703 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare