Alive Alone
Animiertes Video zu "Death in Pretty Flesh"

News

Die in Chicago, Illinois, ansässige Alternative Heavy Rock Band ALIVE ALONE hat ein animiertes Video für „Death in Pretty Flesh“ von ihrer neu erschienenen EP „Therapy“ Veröffentlicht. Mixed und Mastered von Dave Schiffman, soll „Therapy“ die rohe, entschlossene Energie der Band zeigen, die Metal- und Pop-Punk-Ästhetik miteinander verbindet.

„Therapy ist eine Erforschung menschlicher Emotionen, eine Reise durch Depressionen und psychatrische Behandlung. Es erzählt eine Geschichte, die mit Verlust, Trotz und Hoffnungslosigkeit beginnt und zu Hoffnung und Heilung führt.“ – ALIVE ALONE

Alive Alone - Therapy / EP-Cover

„Therapy“ Tracklist:

1. Death in Pretty Flesh
2. Can’t Take
3. Sorry
4. Bleed
5. Same
6. Not Now

Quelle: TAG Publicity / Tracy George
22.07.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32453 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare