Anathema
Die Support Acts stehen fest

News

ANATHEMA feiern das 10. Jubiläum ihres ikonischen Albums „We’re Here Because We’re Here“. Die Briten packen dafür das gut gereifte Stück Musikkunst ein und tragen es im März auf diverse, europäische Bühnen. Nicht unwesentlich ist da die Frage, welche Support Acts die speziellen Shows begleiten dürfen.

Glücklicherweise haben die nordischen Progressive Metaller RENDEZVOUS POINT erst kürzlich ihr Album „Universal Chaos“ veröffentlicht und sind mit am Start, ebenso wie der Opener MASVIDAL. Das Solo-Projekt von Paul Masvidal – Sänger und Gitarrist von CYNIC und ÆON SPOKE – wird sicher seine im vergangenen Jahr erschienene Trilogie „Mythical Human Vessel“ vortragen.

ANATHEMA-Gitarrist Danny Cavanagh über die Tour:

„Normalerweise machen wir keine Jubiläumstouren zu bestimmten Alben, aber im Fall von“ We’re Here Because We’re Here „, dem Album, mit dem unsere Wiedergeburt begann, dachten wir, dass wir eine machen möchten. Was ich an diesem Album und an jener Zeit unserer Reise liebe, sind die lebensbejahenden Eigenschaften der Musik. Es ist ein Album der Hoffnung, der Besinnung, des Sommers und einer intensiven, erhebenden Emotion. Wir werden alles daran setzen, die Reise mit einer noch nie dagewesenen Licht- und Videoshow zu bereichern, um das Erlebnis noch zu steigern. Join us in the dreaming light.“

Sein Bruder Vincent Cavanagh ergänzt:

„Nun, abgesehen von meiner Ungläubigkeit, dass es schon fast 10 Jahre alt ist, bin ich von der Idee dieser Tour aus einer kreativen Perspektive wirklich begeistert. Wie werden wir diese Songs jetzt live spielen? Wie werden sich einige Songs in der Zwischenzeit entwickelt haben? Was können wir mit der visuellen Produktion erreichen?
Es ist eine großartige Platte, die noch einmal aufgegriffen werden sollte, da die Themen noch immer so ehrlich und persönlich sind wie eh und je, aber es gibt mehr Lichtstrahlen, die durch die Dunkelheit dringen. Der Plan ist, zwei Sets zu spielen: das Album „We’re Here because We’re Here“ in voller Länge und ein zweites Set, das die besten Sachen der anderen Platten und vielleicht ein oder zwei brandneue Songs enthält. Wir hoffen euch dort zu sehen!“

Erst kürzlich gab die Band bekannt bei der Mascot Label Group unterschrieben zu haben und an einem neuen Album zu arbeiten, das in diesem Jahr erscheinen soll.

Anathema - WHBWH Anniversary Tour

Shit, veraltete Infos!Die Tourdaten, die hier einmal standen, sind veraltet. Hier findest Du aktuelle Tour- und Konzertdaten.
Galerie mit 19 Bildern: Anathema - The Optimist Tour 2017 in Berlin
Quelle: Anne Swallow / Northern Music
15.01.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32465 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Anathema - Die Support Acts stehen fest