As I Lay Dying
kehren im Juni auf europäische Bühnen zurück! Nehmen im April neues Album auf!

News

AS I LAY DYING haben das Jahr 2011, in dem sie ihren zehnten Geburtstag gefeiert haben, mit einer Headliner Tour beschlossen. Die „The Decade of Destruction Tour“ pflügte sich im November und Dezember durch die USA.

AS I LAY DYING schreiben gerade ihr fünftes Album und bereiten sich auf einen Studioaufenthalt im April vor. Produzent, Titel, Artwork und weitere Details der Scheibe werden in den nächsten Monaten bekannt gegeben. Fans müssen sich noch bis zum Sommer gedulden. Erst dann gibt es neues Material auf die Ohren, wenn die Band im Juni für einige Festivalauftritte und exklusive Clubshows nach Europa kommt.

AS I LAY DYING Dates
02.06.12 – DE – Nürnberg – Rock im Park
03.06.12 – DE – Nürburg – Rock am Ring
05.06.12 – CH – Luzern – Konzerthaus w/Trivium
06.06.12 – DE – Karlsruhe – Substage w/Trivium
07.06.12 – LU – Luxembourg – Rockhal w/Trivium
09.06.12 – UK – Donington Park – Download Festival
10.06.12 – AT – Nickelsdorf – Nova Rock

As I Lay Dying

Galerie mit 51 Bildern: As I Lay Dying - Summer Breeze 2011
Quelle: Metal Blade
20.03.2012

Geschäftsführender Redakteur (News-Leitung)

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33505 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

As I Lay Dying auf Tour

19.08. - 21.08.21Reload Festival 2021 (Festival)As I Lay Dying, Testament, Gloryhammer, Fever 333, Static-X, Dark Tranquillity, Jinjer, Lacuna Coil, Life Of Agony, Perkele, Phil Campbell and the Bastard Sons, Smoke Blow, Terror, Die Kassierer, Russkaja, The Black Dahlia Murder, Municipal Waste, Tankard, Darkest Hour, Bleed From Within, Pro-Pain, H2O, Stray From The Path, Heavysaurus, Watch Out Stampede, Mr. Irish Bastard, Born From Pain, Our Hollow Our Home, Cypecore, Sibiir, Dirty Shirt, Crushing Caspars, Tears For Beers, Emily Falls und ControversialReload Festival, Sulingen, Sulingen

Kommentare