Böhse Onkelz
Kevin Russel festgenommen

News

Am Neujahrsmorgen wurde Kevin Russell, Sänger der 2005 aufgelösten BÖHSEN ONKELZ, in einem Nobelhotel in der Nähe von Frankfurt festgenommen. Der Vorwurf lautet auf Fahrerflucht.

Einem Bericht von Bild zufolge deutet einiges darauf hin, dass Russell am Silvesterabend mit einem geliehenen Sportwagen auf der Frankfurter Stadtautobahn ein anderes Auto rammte, welches in Flammen aufging. Statt sich um die beiden Insassen des brennenden Autos zu kümmern, floh der Fahrer des unfallverursachenden Wagens „zu Fuß über die Felder“, zitiert das Boulevardblatt einen Sprecher der Polizei.

Andere Autofahrer befreiten die 19 und 21 Jahre alten Männer aus dem brennenden Wrack. Beide Opfer trugen schwere Brandverletzungen davon und schweben in Lebensgefahr.

Zahlreiche Hinweise deuten laut Bild auf Kevin Russell als Unfallverursacher hin, z.B. Teile eines Gebisses, die im Sportwagen gefunden wurden. Zudem habe Russell Blessuren, die der Sicherheitsgurt des Fahrers verursacht haben könnte. Ein Drogentest im Anschluss an die Festnahme soll positiv ausgefallen sein.

Die Ermittler wollen sich jedoch nicht festlegen, und es gibt offensichtlich „mehrere Verdächtige“, wie ein Polizeisprecher am heutigen Mittag mitteilte. Kevin Russell bestreitet die Vorwürfe: „Ich bin nicht gefahren“, so sein Kommentar. Gegen eine Kaution in Höhe von 50.000 Euro befindet er sich zur Zeit auf freiem Fuß.

Quelle: bild.de
04.01.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33490 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare