Cryptopsy
Neues Album im Oktober!

News

Vor der Veröffentlichung des fünften Albums “Once Was Not” der kanadischen Death Metaller CRYPTOPSY am 17. Oktober, können Fans gnadenloser Brutalität durch ihr neues Video schon vorab einen Einblick in das neue Werk erlangen.

Zur Freude der alten CRYPTOPSY-Fans, wurde das neue Werk wieder von Lord Worm eingesungen, der auch auf den zwei ersten Klassikern der Band “Blasphemy Made Flesh” und “None So Vile” seine Stimmbänder malträtierte. “Once Was Not” wurde im Studio Vortex in kanadischen St. Constant mit Produzent Sebastien Marsan aufgenommen und liefert mehr als 50 Minuten komplexen Death Metal. Hier die genaue Tracklist:

1.Luminum (1:45)
2.In The Kingdom Where Everything Dies, The Sky Is Mortal (5:21)
3.Carrionshine (3:21)
4.Adeste Infidelis (4:38)
5.The Curse Of The Great (5:21)
6.The Frantic Pace Of Dying (4:33)
7.Keeping The Cadaver Dogs Busy (5:58)
8.Angelskingarden (7:07)
9.The Pestilence That Walketh In Darkness [Psalm 91: 5-8] (3:26)
10.The End (2:49)
11.Endless Cemetery (5:20)

Die amerikanischen und kanadischen Fans kommen übrigens schon ab Ende September in den Genuß, CRYPTOPSY Live zu erleben, wenn sie zusammen mit Suffocation und ihren Labelkollegen ABORTED und DESPISED ICON ein paar Schädel sprengen.
(Link)

Galerie mit 11 Bildern: Cryptopsy - Hell Over Europe II - Tour 2018
Quelle: Century Media
20.09.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare