Dial
Die neue Band von Kristoffer Gildenlöw und noch 2006 das Debütalbum

News

DIAL heißt die brandneue Band (Musikrichtung: Alternative Rock) von Liselotte Hegt, Kristoffer Gildenlöw (ex-Pain of Salvation) und Rommert van der Meer. Zusammen mit dem Drummer Dirk Bruinenberg (Elegy, Patrick Rondat) und dem Producenten Devon Graves (DeadSoul Tribe) ging DIAL in das
Dead Soul Temple Studio in Österreich, um das Debütalbum „Synchronized“ aufzunehmen.

Tracklist: „Wounded“, „Green Knees“, „Points Of View“, „Hello“, „Sadness“, „Candyland“, „Natures Cruelty“, „Beautiful“, „Childhood Dreams“.
Auf „Wish It Away“ dürfen wir die Gesangsleistung von Devon Graves bewundern. Darüber hinaus finden wir eine Covernummer: „Jewel“(Org. von Marcella Detroit – Shakespeares Sisters). Das Album erscheint voraussichtlich Ende 2006.

Weitere Infos auf:
(Link)

Quelle: Kristoffer Gildenlöw
20.08.2006

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32610 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare