Human Fortress
öffnen The Grimoire

News

Es ist an der Zeit, „Epic Tales and Untold Stories“ zu erzählen, wenn es nach den deutschen Power-Metallern von HUMAN FORTRESS geht. Ihr neues Album soll am 22. Januar 2012 bei Massacre Records erscheinen. Mit dem Album will sich die Band bei ihren Fans für zwanzig Jahre Treue bedanken.

HUMAN FORTRESS öffnen „The Grimoire“

Einen ersten Eindruck von den epischen Erzählungen und unerzählten Geschichten liefert das Lyric-Video zu „The Grimoire“, das heute veröffentlicht wurde. Das Öffnen des Grimoire ist dabei durchaus wörtlich zu verstehen, da das Video die Lyrics tatsächlich in einem alten Folianten gestaltet – natürlich zusammen mit dem Fantasy-Thema angemessenen Bildern.

Das Album erscheint als 2-CD-Digipack und als limitierte Vinyl; die Vinyl-Version enthält dabei nur die Songs von der ersten CD, verteilt auf zwei Schallplatten.

Hier die Tracklist:

CD 1
1. The Grimoire
2. Disappear In Dark Shadows
3. Vain Endeavour
4. Free
5. Fernweh
6. We Are Legion (Gus Version)
7. Cruel Fantasy
8. Pray For Salvation (Orchestral Version)

CD 2
1.Lord Of Earth And Heavens Heir (Edit Version)
2.The Dragons Lair
3.Defenders Of The Crown
4.Border Raid In Lions March
5.Gladiator Of Rome (Part 1)
6.Gladiator Of Rome (Part 2)
7.Wasted Years
8.The Chosen One
9.Dark Knight
10.Thieves Of The Night
11.Rise Or Fall
12.Thrice Blessed
13.Lucifer’s Waltz
14.Surrender
15.Thunder

 

Quelle: Massacre Records
19.11.2020

Mary had a little lamb, its fleece was black as coal. When Mary went to bed one night, it ate her fucking soul.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32856 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare