Infiltration
Videopremiere zur Death-Debüt-Single "Missing in Bodycount"

News

Die Mitglieder von INFILTRATION kamen 2017 zum ersten Mal zusammen. Das Ziel: ihre Lieblings-Death-Metal-Kapellen zu würdigen, der Musik einen eigenen Heavy Twist zu verpassen – und Spaß dabei zu haben.

2017 kam die EP „Nuclear Strike Warning“, 2018 bis 2019 verschlug es die St. Petersburger auf Bühnen im In- und Ausland während am Material für dass erste Album geschraubt wurde.
Im Oktober war es schließlich soweit: Das Debütalbum „Point Blank Termination“ hat die eigene Nabelschnur durchgekaut. Die Single-Ausgeburt „Missing in Bodycount“ schmeißt das russische Death Metal Quartett nun per Video hinterher:

 

Albumcover: Infiltration - Point Blank Termination

„Point Blank Termination“ Tracklist:

01. Plunged into Decimation
02. Missing in Bodycount
03. Sniper’s Creed
04. Collateral Damage
05. Rabid Bloodshed
06. Missiles Over the Minefields
07. Radiation Storm
08. Absolute Brutality of Terror

INFILTRATION Line-up:

Andrew – Bass, Songwriting
Eugene – Guitars, Songwriting
Alex – Drums
Paul – Vocals, Lyrics

Quelle: Anubi Press / Luca Pessina
29.12.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32988 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare