Der metal.de-Adventskalender
Die 100 besten Alben des Jahres

Special

Das Fest der Besinnung nähert sich mit schnellen Schritten, wie auch das auf dem Fuße folgende Jahresende, sodass natürlich auch langsam die Saison der Jahresendlisten beginnt – wir machen natürlich keine Ausnahme, verleihen dem Konzept dieses Jahr aber einen Twist. Statt einer müden Liste liefern wir euch einen Adventskalender, bei dem wir bis zum Heiligabend jeden Tag ein Türchen öffnen werden. Was sich hinter diesen Türchen befindet? Nicht weniger als 100 (in Worten: Einhundert) Alben.

metal.de ganz besinnlich – unser Adventskalender!

Wer wird sich die Krone für das Jahr 2019 geschnappt haben? Bleibt dran, denn wie gesagt: Wir öffnen jeden Tag ein weiteres Türchen. Auf der nächsten Seite findet ihr die Türchen auf einem Blick.

Seiten in diesem Artikel

123456789101112
09.12.2019

Sitzt, passt, wackelt, hat Luft.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31678 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Abbath, Killswitch Engage, Humanity's Last Breath, Hammerfall, Fit For An Autopsy, Leprous, Lacuna Coil, Bent Knee, Tool, Vulture, Opeth, Avatarium, Counterparts, Nailed To Obscurity, Amon Amarth, Sacred Reich, Whitechapel, Full Of Hell, Implore, Sinmara, Kadavar, Russkaja, Downfall Of Gaia, Batushka, Bad Religion, Gloryhammer, Kampfar, Tanith, Mayhem, Rotting Christ, Destruction, Entombed A.D., Vitriol, Nile, Gaahls Wyrd, Alter Bridge, Bewitcher, Rival Sons, Cellar Darling, Endseeker, Heilung, Swallow The Sun, Ereb Altor, Death Angel, Alcest, Cult Of Luna, Evergrey und Dream Theater auf Tour

Kommentare