Insidious Disease
präsentieren neues Death Metal Manifest "Betrayer"

News

Die norwegische Metalhorde INSIDIOUS DISEASE – bestehend aus aktuellen und früheren Mitgliedern von DIMMU BORGIR, MORGOTH, NILE, SUSPERIA und NAPALM DEATH, geben offiziell bekannt, dass ihr erstes Album seit über 10 Jahren am 30. Oktober erscheinen wird und den Titel „After Death“ trägt. Der Vorverkauf hat bereits begonnen und zum dem Anlass lässt die Band ein Lyricvideo zu dem Track ‚Betrayer‘ auf die Menschheit los.

Seht das Lyricvideo zu ‚Betrayer‘ hier:

Sänger Marc Grewe kommentiert den Song: „‚Betrayer‘ legt sofort mit aller Gewalt los und hat eine fette Hookline und Riffs, die direkt in die Eier treten. Wir können es nicht erwarten, den Song endlich wieder live zu spielen, was wir auch schon ein paar Mal tun konnten, und obwohl er den Fans bis dahin noch gar nicht bekannt war, sind die total ausgerastet. Textlich dreht es sich um Themen, die wohl jeder schon durchmachen musste: Von Leuten betrogen und verarscht zu werden, denen man eigentlich einst vertraut hat. Seien es Partner, Bandkollegen, Freunde oder sogar Familie… Es war ein kathartisches Erlebnis für mich, diese Texte niederschreiben zu können. Es fühlt sich großartig an, wenn aus Enttäuschung Wut wird und man es in einem Song ausdrücken kann, der alles Negative am Ende in etwas Positives umwandelt.“

Im Frühjahr hatte die Band bereits einen ersten Eindruck zum neuen Album präsentiert mit dem Visualizer zu ‚Enforcers of the Plague‘:

Nachdem sie erst vor Kurzem bei Nuclear Blast Records unterschrieben haben, haben INSIDIOUS DISEASE es sich zur Aufgabe gemacht, dem klassischen Death Metal einen modernen Anklang zu verleihen. Mit nur einem bisher erschienenen Album („Shadowcast„, 2010) stecken sie immernoch in den Kinderschuhen ihrer Bandgeschichte. „Es geht gar nicht darum, das Rad neu zu erfinden“, erklärt Silenoz. „Es geht darum, einen Groove zu finden, mit dem man sich wohlfühlt.“

Quelle: Nuclear Blast
30.08.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32607 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare