Misery Index
Machen sich für das Studio bereit

News

MISERY INDEX werden im Januar das Wright Way Studio (DYING FETUS, SLIPKNOT, MOS DEF) zusammen mit Produzent Steve Wright betreten, um den Nachfolger zu „Traitors“ einzuprügeln. Das neue Album trägt den Titel „Heirs To Thievery“ und ist für Mai 2010 angesetzt.

Zum lyrischen Konzept sagt die Band:

„The thread that binds several songs lyrically surrounds ideas of hidden history, how we interpret our nation, and our idea of who we are culturally and collectively, as it is generally handed down to us in terms of icons, wars, struggles and triumph.“

Galerie mit 20 Bildern: Misery Index - Hell On Earth Tour 2023
Quelle: Relapse Records
23.12.2009

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36534 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Misery Index auf Tour

24.07. - 28.07.24metal.de präsentiertTolminator Festival 2024 (Festival)Exodus, Dark Tranquillity, Suffocation, Primordial, Tankard, Toxic Holocaust, Destroyer 666, Harakiri For The Sky, Gutalax, Gaerea, Sinister, Milking The Goatmachine, Devil Master, Dopelord, Necrot, Dark Insanity, Behemoth, Testament, Rise Of The Northstar, Asphyx, Misery Index, Stoned Jesus und LikNationalpark Triglav, Tolmin

Kommentare