metal.de präsentiert
Das neue NEXUS OMEGA-Video zu "Password::Infinity"

News

Schon im Sommer letzten Jahres erschien das Longplay-Debüt der Melodic-Death-Metal-Formation NEXUS OMEGA aus Thüringen. Auf „Password::Infinity“ folgte die Band einem klaren Konzept. Dystopische Geschichten rund um eine stark technisierte Welt wurden erzählt und auch entsprechend vertont. Neben dem MeloDeath-Gerüst fanden vor allem auch Einflüsse aus dem Groove Metal ihren Weg in den Sound der Truppe. Passend zur Thematik waren auch bleepende Synthie-Sounds im Vordergrund der meisten Songs zu finden, die für sich – ähnlich der TV-Serie „Black Mirror“ – immer wieder andere mögliche negative Folgen unseres heutigen Technikwahns anpackten.

Nexus Omega - Password::Infinity

Cover-Artwork des Albums „Password::Infinity“

metal.de präsentiert: Das neue Musikvideo von NEXUS OMEGA zu „Password::Infinity“

Den Titelsong, in dem ewiges Leben durch Klonen thematisiert wird, haben NEXUS OMEGA nun in Form eines Videos auch optisch in Szene gesetzt. Gitarrist Sandro Eippert, der „Password::Infinity“ auch geschrieben hat, zu seiner Bedeutung:

“Der Song kritisiert mit einem zwinkerndem Auge den Neoliberalismus, indem er aus der Perspektive einer fiktiven Firma heraus das Klonen von Menschen als lebensverlängernde Maßnahme bewirbt. Das eigentlich Interessante ist nun, mit welcher kranken Selbstverständlichkeit diese Firma Reklame für etwas moralisch Bedenkliches macht, nur um ihre Gewinne zu vermehren.“

Gemeinsam mit der Band geben wir Euch heute die Möglichkeit, schon vor dem offiziellen Release in das Video reinzuschauen und wünschen Euch viel Spaß!

Quelle: Nexus Omega
19.06.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31626 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare