Oranssi Pazuzu
Video-Teaser läutet Single-Release ein

News

Finnlands Psychedelic-Black-Metaller ORANSSI PAZUZU veröffentlichen heute die erste Single ihres neuen Albums“Mestarin kynsi“ („Die Klaue des Meisters“), welches am 17. April erscheint.
„Uusi Teknokratia“ erscheint mit einem Teaser für das Video zur Single, den die Band bald veröffentlichen wird:

Nach dem der Vorgänger „Värähtelijä“ das Weltall thematisierte, will die Band mit ihrem neuen Album einen konzeptionellen Diskurs über Indoktrination und Propaganda eröffnen. Ihr psychologischer Albtraum entwickelt einen philosophischen und ernsthaften Ton, wo eine fiktiv-okkulte Zukunft auf die Realität trifft.
Hier gibts den Trailer, mit dem ORANSSI PAZUZU die Album-Neuigkeit verkündeten:

Sänger Jun-His:
„Wir haben uns nach Horizonten umgeschaut. Und auf der anderen Seite wollten wir aber auch den Stil und die Atmosphäre weiterspinnen, die auf ‚Värähtelijä‘ vorherrschte. Ein großer Einfluss dieses Mal waren verschiedene Elektro Alben, welche uns dazu inspiriert haben, einen Song zu schreiben, welche durch verschiedene Portale reist und von der neuen Umgebung verstümmelt und verändert wird.“

Für „Mestarin kynsi“ arbeiteten ORANSSI PAZUZU erneut mit ihrem Co-Produzenten Julius Mauranen in ihrer Heimatstadt Tampere in Finnland zusammen. Diese Vertrautheit trug der Entwicklung des Albums wohl bei – oder wie Jun-His es mit folgenden Worten ausdrückt:

„Es schlägt ein Stadtherz auf diesem Album.“

Oranssi Pazuzu

„Mestarin kynsi“ Tracklist:

1. Ilmestys
2. Tyhjyyden Sakramentti
3. Uusi Teknokratia
4. Oikeamielisten Sali
5. Kuulen Ääniä Maan Alta
6. Taivaan Portti

Pressebild von Rainer Paananen

Quelle: Nuclear Blast / Leoni Dowidat
23.03.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32060 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare