Pentagram (Chl)
Arbeiten an neuem Material

News

Die chilenischen Death Metaller PENTAGRAM (Link) haben mit ihrem Stück „Demented“, welches bereits in den 80ern geschrieben wurde, das erste Studiomaterial seit 20 Jahren aufgenommen. Die Nummer soll demnächst auf einer Split-7″ erscheinen.
Zudem arbeitet die Band derzeit an neuem Material für ein komplettes Album, was Anton Reisenegger, Kopf der Band, wie folgt kommentiert:

„Als wir mit dem Schreiben angefangen haben, war es natürlich unser Wunsch, die Seele des Materials aus den 80ern zu bewahren, aber um ehrlich zu sein mussten wir uns dafür nicht sonderlich anstrengen. Es ist alles ganz natürlich aus uns herausgeflossen und es ist einfach alles da: Die düstere Stimmung, die schrägen Taktwechsel und die ‚Spinnen‘-Riffs… Wir haben wirklich Spaß daran, neues Material zu schreiben, aber es wird aufgrund von logistischen Schwierigkeiten einige Zeit dauern, bis ein ganzes Album fertig ist. Wir wollen aber ohnehin nichts überstürzen und auf diese Weise können wir sicherstellen, dass das neue Material der Legende gerecht wird, die PENTAGRAM für so viele darstellt.“

Quelle: Pentagram
11.03.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33390 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare