Place Vendome
Aufnahmen abgeschlossen!

News

Neue Informationen gibt es zu dem Projekt PLACE VENDOME, welches auch einen Gastauftritt des ehemaligen HELLOWEEN Frontmanns Michael Kiske beinhaltet.

Die nach dem weltbekannten Pariser Platz benannten PLACE VENDOME, welche von Frontiers Records Inhaber Serafino Perugino geführt werden, haben die Aufnahmen zu Ihren 11 Songs beendet. Diese sollen straighten, melodischen Rock/AOR-Sound bieten, laut Kiske „vergleichbar mit Bands wie Foreigner oder Journey“.

Die Produktion lag in den Händen von PINK CREAM 69 Frontmann Dennis Ward, welcher das Material zusammen mit seinen Bandmitgliedern David Readman und Alfred Koffler, sowie Gunther Werno von VANDEN PLAS geschrieben hat.

Michael Kiske hatte sehr viel Spaß während der Aufnahmen, da er das Material wirklich mag.

Frontiers Records planen die Veröffentlichung des Albums im Herbst 2005.

Aufgrund von Magenproblemen begab sich Michael Kiske vor wenigen Wochen ins Krankenhaus. Die Operation ist glücklich verlaufen und er soll „in seiner besten stimmlichen Verfassung“ sein.

Quelle: Blabbermouth
04.04.2005

Geschäftsführender Redakteur (Konzertakkreditierungen, News, Test Audioprodukte)

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32612 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare