The Agonist
Alissa White-Gluz kontert Vorwürfe von Vicky Psarakis

News

Update 16.09.2019: Alissa White-Gluz veröffentlich Statement

Vorletzte Woche erhob Vicky Psarakis, die aktuelle Sängerin von THE AGONIST, Anschuldigungen gegenüber Alissa White-Gluz, ihrer Vorgängerin bei der kanadischen Metalcore-Band. Die ARCH ENEMY-Frontfrau hat mittlerweile über ihr Management eine Antwort verbreitet.

Alissa White-Gluz sagt darin: „Ich spreche nicht über sie [THE AGONIST; Anm. d. A.] und habe nicht über sie gesprochen oder seit Jahren auch nur an sie gedacht. Ich wäre mehr als glücklich darüber, mit Vicky zu sprechen und ihre Sorgen zu zerstreuen, denn ich weiß, dass sie absolut nicht begründet sind. Ich wünsche ihr nichts anderes als viel Glück, denn ich liebte die Musik, die ich mit der Band machte, und ich bin sicher, dass sie jetzt auch tolle Musik macht. Sie kann mich gern kontaktieren und hätte dies schon immer gern tun können, was sie aber nie tat.“

Weiter heißt es, Alissa und Vicky hätten sich nie persönlich getroffen, und Letztere gebe ja auch zu, dass ihre Aussagen gegen Alissa spekulativ seien: „Ich gehe einfach davon aus, dass sie nur verwirrt oder falsch informiert ist. Ich weiß nichts über sie, und daher trage ich ihr auch nichts nach.“

Auch die beiden Plattenfirmen Century Media, bei denen THE AGONIST unter Vertrag waren und ARCH ENEMY sind, und die aktuelle Labelheimat der Kanadier, Napalm Records, bestätigten, dass Alissa White-Gluz sich nie in eine geschäftliche Entscheidung hinsichtlich THE AGONIST eingemischt habe.

Originalmeldung vom 03.09.2019: Vicky Psarakis erhebt Vorwürfe gegenüber Alissa White-Gluz

In einem Interview mit dem amerikanischen Magazin Rock Confidential plauderte die aktuelle Sängerin der kanadischen Metalcore-Truppe THE AGONIST, Vicky Psarakis, über die Enststehung des am 20.09. erscheinenden Albums „Orphans“. Auf die Frage, welche Hürden die Band während der Entstehung der Scheibe zu überwinden hatte, antwortete Psarakis zunächst allgemein:

„Das Hauptproblem bestand darin, dass wir damals kein Label hatten. Die Gründe dafür lagen abseits der Musik. Viele Dinge passieren, mit denen ich mich persönlich überhaupt nicht beschäftige. Ich möchte mich nicht einmal mit ihnen beschäftigen. Ich bin nur hier, um Musik zu schreiben und zu singen. Einige Leute da draußen wollten nicht, dass wir dieses Album veröffentlichen […]“

Auf Nachfrage des Redakteurs, wer genau denn versucht habe zu verhindern, dass „Orphans“ veröffentlicht wird, geht die Sängerin ins Detail:

„Ich denke es ist ok, wenn ich offen darüber spreche. Ich bin nicht diejenige, die Drama verursachen möchte, aber ich denke, für jeden da draußen, der zuschaut und sieht, was los ist, ist es ziemlich offensichtlich, dass die Person, die versucht uns auszubremsen, Alissa (White-Gluz, Anm. der Red.) ist. Anfangs tat sie dies hauptsächlich in Interviews und sprach dort sehr schlecht über die Bandmitglieder. Das ist sehr eigenartig für mich, da ich diese Person noch nie in meinem Leben getroffen habe, daher ist es komisch für mich, darüber zu sprechen. Es ist völlig unklar, wie weit ihr Einfluss, um diese Band zurückzuhalten, reicht und wie umfassend er ist. Ich weiß definitiv von einigen Dingen, die sie getan hat, andere Dinge sind nur Spekulation. Ich möchte das also nicht nach Außen tragen, aber ich sage, dass sie versucht hat, diese Band zu zerstören, seitdem sie gefeuert wurde.“

Das Waschen schmutziger Wäsche geht also offenbar weiter. Bereits seitdem Alissa White-Gluz nach ihrem Einstieg bei ARCH ENEMY 2014 als Sängerin von THE AGONIST durch Vicky Psarakis ersetzt wurde, gibt es in Interviews immer wieder Unstimmigkeiten zwischen ihr und den Mitgliedern ihrer ehemaligen Band.

Galerie mit 14 Bildern: The Agonist - Female Metal Voices Tour 2017
Quelle: Rock Confidential, Blabbermouth
16.09.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31624 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare