Umbra Et Imago
Abschied mit "Opus Magnum"

News

Die Karlsruher Gothic-Formation UMBRA ET IMAGO will im Mai 2010 das letzte Studioalbum ihrer Karriere „Opus Magnum“ veröffentlichen. Ihm soll ein noch viel heißeres Thema als die prickelnd-provokanten Sex- und SM-Inszenierungen, für die UMBRA ET IMAGO weltweit bekannt sind, zugrunde liegen: die nackte, ungeschminkte Wahrheit. Das Leben, wie es die Musiker in den letzten vier Jahren erfahren mussten. Mozart selbst kämpfte durch viele widrige Umstände um seine Existenz, auch der Rest der Band war damit beschäftigt, wirtschaftlich zu überleben.

„Die Musikindustrie leidet, aber das ist kein Vergleich mit dem Leiden, das Bands erfahren, die an der Peripherie der Gesellschaft existieren“, so der Sänger. „Bands, die sich treu bleiben wollen und den hoffnungslosen Kampf gegen überholte Konzepte der Musikindustrie nur verlieren können. Wir werden daher mit UMBRA ET IMAGO neue Wege beschreiben, auf andere Tonträger setzen oder visuelle Datenträger nutzen. Damit schafft man sich Freiraum.“

Anfang 2010 wird eine erste Single vorausgeschickt, „Opus Magnum“ selbst wird voraussichtlich im Mai das Licht der Plattenläden erblicken.

Galerie mit 16 Bildern: Umbra Et Imago - WGT 2017
Quelle: Rosenheim Rocks
11.12.2009

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32607 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare