Weak Aside
Parken den Panzer vorerst

News

Irgendwie ist diese Meldung damals voll an uns vorbei gerauscht, aber eine kurze Würdigung muss natürlich schon noch sein. Die ostfriesischen Death Metaller WEAK ASIDE stoppen ihre Fahrt nach dreizehn Jahren und parken ihren Panzer in der Garage, zumindest bis auf weiteres. Bandchef Tom Zorn äußerte sich dazu am 20.04. wie folgt auf Facebook:

„Nach langem Hin und Her habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Der ‚Panzer‘ WEAK ASIDE wird in die Garage geschoben. Nach fast 30 Jahren im Business haben sich meine Prioritäten etwas verschoben und es wird für mich Zeit, den Akku wieder aufzuladen. Vorweg sei gesagt, dass alle bestätigten Gigs in 2019 noch von WEAK ASIDE gespielt werden. Es wäre unehrenhaft, die Veranstalter im Regen stehen zu lassen! Ich hatte mit WEAK ASIDE eine super geile Zeit, wo wir geile Konzerte spielen durften und eine Menge neuer Freunde und Fans trafen. … Dennoch fühle ich mich derzeit nicht im Stande, diese Band so weiter zu betreiben, wie ich es mir vorstelle und sie und vor allem die Fans dies verdient hätte. Ich bin gespannt wo mich der ostfriesische Wind noch hintreiben wird und sage Danke an all diejenigen, welche WEAK ASIDE unterstützt haben. Wir sehen uns, in welcher Funktion auch immer.“

Dies ist ganz sicher ein herber Verlust für die deutsche Death-Metal-Szene, hoffentlich nicht für immer. WEAK ASIDE bescherten uns schließlich einige richtig starke Alben wie z.B. „The Next Offensive“ und „Forward Into Darkness“. Auch live waren die Jungs immer Garant für einen mächtig fetten Abriss. Macht’s gut Männer, und hoffentlich bis demnächst mal!

Quelle: Weak Aside auf Facebook
05.07.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31448 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare