Amassado - Escravidao Subliminal

Review

Die italienisch-brasilianische Band AMASSADO hat einfach alles: Masken, Sturmhauben, Wummen. Also jetzt die richtig dicken Dinger, mit denen man selbst im Land der unbegrenzten Möglichkeiten noch Eindruck schinden könnte (und im Alleingang den Kampf mit dem örtlichen Drogenkartell aufnehmen würde). Außerdem spielt das Quintett einen Mix aus Hardcore und Grindcore mit gelegentlichen Industrialsamples und hat für seine EP „Escravidao Subliminal“ eine Coverversion von SEPULTURAs „Biotech Is Godzilla“ aufgenommen. Ihr merkt schon: AMASSADO sind gefährlich. Und ihre Musik ist es auch, kein Witz.

„Escravidao Subliminal“ dauert zwar nur achtzehneinhalb Minuten, ist aber in seiner Wirkung wie ein Schlag in die Kauleiste. Jetzt vielleicht nicht wie ein vernichtender Trümmerhaken, aber trotzdem. Einige der Stücke auf „Escravidao Subliminal“ sind erstaunlich luftig und haben ziemlich viel Drive („Infectada Pelo Demonio“, „Sexo“). Manchmal gehen AMASSADO vertrackter zu Werke („A Minha O A Tua“) oder nehmen immer wieder geschickt das Tempo raus und ergänzen den Drive mit metallischer Schwere, wie im Titeltrack. Klar, die Coverversion von „Biotech Is Godzilla“ ist nicht unbedingt weltbewegend, reiht sich aber ordentlich in das restliche Songmaterial ein. Passt schon. Und Biotech IST Godzilla. Deswegen haben sich AMASSADO schließlich auch die Wumme besorgt und die Kettensäge wieder in der Garage verstaut.

Ein Pluspunkt von „Escravidao Subliminal“ ist der klare und leicht mechanische Sound, der gerade dem präzise tackernden Schlagzeug eine enorme Durchschlagskraft gibt. Aber auch hinter den Gitarren steckt ziemlich viel Power. Und für den netten Schusseffekt in „Sexo“ gibt es noch einen Sonderpunkt. „Escravidao Subliminal“ ist insgesamt eine saubere Leistung. Sicherlich kein Klassiker, aber damit kann man locker den Nahkampf mit dem ungeliebten Nachbarn aufnehmen.

Shopping

Amassado - Escravidao Subliminalbei amazon15,29 €
31.01.2013

- Dreaming in Red -

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Escravidao Subliminal' von Amassado mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Escravidao Subliminal" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Amassado - Escravidao Subliminalbei amazon15,29 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33367 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare