Kein Cover

Crippled Black Phoenix - New Dark Age Tour EP A.D.

Review

Galerie mit 16 Bildern: Crippled Black Phoenix – Summer Breeze Open Air 2019

Es ist ein feiner Zug der Vielmanncombo CRIPPLED BLACK PHOENIX um Justin Greaves, rechtzeitig zu ihrer Europatour noch ein Minialbum zu veröffentlichen. Es trägt den Titel „New Dark Age Tour EP A.D.“. Darauf ist neben zwei neuen Tracks das bereits im Juli erschienene zweiteilige PINK-FLOYD-Cover „Echoes“ zu hören, das unter anderem mit gesanglicher Unterstützung von Greaves‘ SE DELAN-Kumpanin Belinda Kordic entstand.

Der Reigen wird mit „Spider Island“ eröffnet: Nach einem bedeutungsschwangeren Streicher-Bläser-Blitzintro und kurzen Sampler brechen sich diese wunderbaren psychedelischen Klänge Bahn, die so schön schwer, aber nicht träge, melancholisch, aber nicht jammernd und weitläufig, aber nicht schwammig sind. Wer es bisher noch nicht tat, weiß spätestens nach diesem kürzesten Track der Platte, dass CRIPPLED BLACK PHOENIX eine wahrhafte Instanz auf dem düsteren Post-Psychedelic-Progressive-Gebiet sind.

Die nächste Viertelstunde verbringt der Hörer mit „New Dark Age“. Bereits mit dem Einstieg, der sich zwischen Synthesizer, Gitarre und Daniel Änghedes Gesang aufspannt, aber auch inhaltlich wird so etwas wie Schwung zu Beginn einer neuen Etappe spürbar. Und das nicht nur, weil Greaves in Bezug auf die „New Dark Age Tour EP“ selbst von einem neuen Kapitel für CRIPPLED BLACK PHOENIX spricht. Nach dem einprägsamen Titeltrack, dem trotz aller Aufbruchsstimmung eine dunkle Atmosphäre anhaftet, folgt „Echoes“ in zwei Teilen. Obwohl es nahe am Original von PINK FLOYD bleibt, erfährt das Cover einerseits nahezu eine Verdopplung der Spieldauer. Andererseits wird ihm auch etwas mehr Tiefe und Bedeutsamkeit verliehen, da der ursprünglich etwas hölzerne Sound unter dem CBP-Stempel verblasst.

Aufgrund der Tatsache, dass zwei Drittel der Spielzeit auf die Coverversion entfallen, wird auf eine klassische Bewertung verzichtet. Es sei jedoch ausdrücklichst betont, dass man sich dieses kleine Album ohne Reue ins Regal stellen darf. Am besten auch nur die Hülle, der Tonträger selbst kann getrost ein paar Runden im Abspielgerät drehen.

26.11.2015

Wird schon!

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'New Dark Age Tour EP A.D.' von Crippled Black Phoenix mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "New Dark Age Tour EP A.D." gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Crippled Black Phoenix - New Dark Age Tour Ep 2015 a.d.(Digipak)bei amazon11,79 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33165 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare