Distress - Others

Review

Drei Jahre ist es her, dass die Franzosen DISTRESS mit „The Mourning Sign“ ein Album vorlegten, das irgendwo in der Schnittmenge aus melodischem Death, Gothic und Doom Metal wohl das darstellte, was man landläufig als „Dark Metal“ zu bezeichnen pflegt. Das stand ihnen gut und „The Mourning Sign“ konnte mit einer großen Bandbreite an musikalischen Eindrücken überzeugen.

Wie wenn es „The Mourning Sign“ nie gegeben hätte, gehen einem DISTRESS mit diesem Konzept auf ihrem neuen Output „Others“ aber gehörig auf die Nerven. Die stilistische Unentschiedenheit, die auf „The Mourning Sign“ noch ziemlich sympathisch und passend inszeniert war, wird auf „Others“ zum Stolperstein. Den Fokus hat die Band deutlich auf die todesmetallischen Parts verschoben, die sie mit klarem Gesang, die die Growls ergänzen, zusammenzuhalten versucht. Von der Melancholie, die beim Vorgänger noch deutlich vernehmbar war, ist dabei aber nichts übrig geblieben. Zu verschroben und unpassend wirken die Songs, als dass sich Stimmung aufbauen könnte.

„Others“ ist sehr anstrengend zu hören, da es zu wenig Melodik aufweist. Und wenn es sie mal aufweist, reicht sie nicht aus, um Eindruck zu hinterlassen. Alles klingt seltsam schräg und bemüht gekittet. Besonders die cleanen Vocals zehren schwer am Nervenkostüm. Die Songs bestehen eher aus Ideenwust als aus mit Bedacht aneinandergefügten Passagen und tragen keinen Esprit in sich. Manche Leute fehlinterpretieren so etwas ja als Progressivität – aber von der kann hier keine Rede sein.

Der irritierende Eindruck, den das Album bei mir hinterließ, geht soweit, dass ich tatsächlich noch einmal den Vorgänger herausgekramt habe, um festzustellen, ob es sich auf „Others“ tatsächlich noch um dieselbe Band handelt. Zwar hört man durchaus heraus, dass es wohl so ist – eine Erklärung für die Rückschritte beim Songwriting findet man allerdings nicht.

26.06.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Others' von Distress mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Others" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Distress - Otherbei amazon1,39 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34159 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare