Fatal - Barbarism

Review

Death Metal aus Frankreich. Leicht verspielt, technisch gut gemacht aber nicht überstrapaziert, und ein Sänger, der ein wenig nach MASSACRA zu „Signs Of The Decline“-Zeiten klingt. FATAL nennt sich die Combo um die ex-NO-RETURN-Leute.

Zwischen Uptempo und geschmeidigem Midtempo gehen unsere Nachbarn auf „Barbarism“ komplett auf Nummer sicher. Man kennt jedes Riff irgendwie schon, jeden Beat, jedes Break, alles wirkt so vertraut und schon mal gehört, was nicht gerade ein Garant für aufsehenserregende Musik ist und somit sicherlich auch nicht gerade zum Weiterkommen der Band beiträgt.
FATAL hangeln sich ausschließlich an bekannten Ideen und Strukturen entlang, machen ihre Sache aber trotzdem ganz gut.
Zwischen gut nachvollziehbaren Blastbeats, treibenden Thrashparts und langsamen Riff-Orgien toben sich die Burschen ganz gut aus und legen durchweg eine solide Leistung an ihren Instrumenten hin. Besonders hervorheben möchte ich an dieser Stelle die wirklich guten Lead-Gitarren, die das Album mit enorm viel Fingerspitzengefühl verfeinern.
FATAL haben immer dann ihre großen Momente, wenn sie eher im Uptempo-Thrash-Speed poltern und nicht bis in Blast-Regionen vorstoßen. Die Nackenwirbel knacken jedenfalls verdächtig an manchen Stellen…

Der einzige Wermutstropfen ist und bleibt die Tatsache, dass wir es hier mit mittlerweile handelsüblichem Death Metal zu tun haben, der verdammt trocken produziert ist, dadurch zwar relativ brutal rüberkommt, trotzdem aber ein gewisses Maß an Eigenständigkeit und Innovation vermissen lässt.
Diese Band kann was, ganz sicher. Den Name FATAL sollte sich jeder Death Metaller vormerken, der nicht auf Drei-Riff-Musik steht. Und wenn es bei „Barbarism“ noch nicht ganz reicht, dann vielleicht das nächste Mal. Die Zeichen stehen jedenfalls gut dafür.

27.05.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Barbarism' von Fatal mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Barbarism" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32838 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare