Grotesque Impalement - Exposition Of The Impaled

Review

Grotesque Impalement ist eine junge Truppe aus dem süddeutschen Raum, die sich 2000 gegründet hat. Mit vorliegender Mini-CD liefert der Fünfer also nun das erste Lebenszeichen ab, welches sehr vielversprechend für die kommende richtige CD ist. Die drei Songs bieten einen sehr energiegeladenen Death Metal, der warhaftig extrem rüberkommt. So eine Brachialität hätte ich wirklich nicht erwartet. Die Instrumentierung ist konsequent geradeaus in die Fresse und, was ich sehr schätze, artet die Band nicht in irgendwelchen Experimenten aus, sondern bleibt auf dem Boden der Tatsachen. Daraus resultiert, dass die Jungs eine von der Qualität her gleichbleibende Scheibe herausbringen, die in allen Punkten stimmig wirkt. Der gleichnamige Titeltrack brezelt nach einem kleinen gesprochenen Intro dann auch sofort los und hier stechen vor allem die imposanten Drums hervor, sowie auch der hasserfüllte und donnernde Gesang. Im zweiten Song „Necrolust“ gesellt sich zu diesem auch eine fies-kreischende Stimme, die von Tyrann stammt und einigen von der luxemburger Truppe Vindsval bekannt sein dürfte. Zudem werden die drei Songs in ein prächtiges Soundgewandt gekleidet, welches im Tidal Wave Studio in mühevoller Kleinarbeit zusammengenäht wurde. Leider gehen die knapp elf Minuten viel zu schnell vorbei, aber es zeigt eindeutig, dass man wirklich gespannt auf die erste Full-Length-Scheibe sein kann. Ich bin mir sicher, dass Grotesque Impalement dann richtig auffahren werden. Die Mini-CD kann man für 4 Euro (+ 1,50 Euro für Porto und Versand) bei Gitarrist Stefan (Adresse siehe oben) bestellen. Eine Anschaffung lohnt sich!

08.10.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Exposition Of The Impaled' von Grotesque Impalement mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Exposition Of The Impaled" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32714 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare