Heresy - Warfare Of Minds

Review

Der CD von HERESY namens „Warfare Of Minds“ lag folgende Gebrauchsanleitung und Produktbeschreibung bei:

I. Formteil-Platte anstrengen:

1. Formteil-Platten-Spieler unter Macht stellen.
2. Abstand-Deckel und nehmen Formteil-Platte draußen.
3. Die Formteil-Platte in Nut von Spieler drängen.
4. Taste „Spielen“ antreiben, bis Geräuschkraft hören.

II. Machen gesagt wie „Warfare Of Minds“ gut:

Die Formteil-Platte ist ein dreifacher Spurenleser. Mehr aufbringen bald ein Drängen ist.
Die Erzeugnis ist lastend und rein und für Eigen-machung nicht beanstandenswert.
Alte Schule ist Todes-Metall des Vierstückers, auch viel dreschen!
Technisch-Bewältigung 1-A eingestuft macht Eindellung groß.
Geräusche-schreiben lobend mit Gedanken! Abgewechselt auch Freude erzeugt.
Alter TOD, AUSZUG und letzte ERSCHAFFER sind unstreitbar Auswirkungen auf KETZEREI.
Erste Spur begreift große Numm-er von ERSCHAFFER zu neuesten Zeiten wie auf Muster „Tätliche Umwälzung“ aus 2001 oder auch sagen „Gottesfeind“ aus 2005.
Nach einsteigender Ruhe Knüppel spricht die Hartköpfe an. Windstoß-großes Gewüte machen Ohren weh.
Gute Riffs auch melodisch gestützt nicht verachten.
Geschwindigkeit fliegend aus Büchsen bersten.
Vorne-Grunz-Ziege macht hohe Eindellung auf Endverbraucher.
Farbtonschreien sehr positiv-fein.
Spur Zwei inmitten großartiger Bruch, hier abwechseln noch höhere Ansage ist.
Zurückgelehnt-Geräusche zeigen hohem Tellerrand geringe Anerkennung.
Brüche sauber und punktuell sicher.
Kehrreime in Gehirn angefräst und Dauer machen.
3-Spur und davor gute Alleine-spielen auf Sechser-Holz.
Alles zeigen irrsinnige Freude Geräusche machen.
Auch Gedächtnis zieht herauf nach BENE-DICTION aus GBR zu Ingram-Tagen.

III. Anhänger kommt Verbesserungen nötig, wenn großer Aufkleber Interesse offeriert:

Einpauker nicht aus menschlich-Muskeln generiert ist.
Beistand muss entdeckt werden aus menschlichem Dasein, sonst Klang büßt großartig.
Überzeugt ein angezogener Trommel-mann kann geben Präzision auch.
Melodie bedarf größer-er Elaboration machen Geräusche-schreiben noch mehr resistent auf Verwechslung und geben Zukunftsfähigkeit lange. Konsequenzen bei Geräusche-schreiben mehr Gewicht geben, Elend tut.
Weniger zur Entnahme Geistvorgaben geeignet Schweden, empfehlens-wert US-Veteranen zu gucken, was Verwendung haben soll in nächster Formteil-Platte.

IV. Hinweisung auf Beitreibung Lied-Stücke insgesamt 3 auf Netzblatt laden auf P-C.

Auf www.heresy-online.com Niederlast schauen und Geräuschkraft KETZEREI in-ohren.

08.12.2006

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Warfare Of Minds' von Heresy mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Warfare Of Minds" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34255 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare