Jane Doe 69 - Solid

Review

Das guter New Metal neuerdings auch hoch aus dem Norden kommen kann beweisen die Finnen Jane Doe 69 mit ihrer mittlerweile dritten EP „Solid“. Das die 5 Jungs von Jane Doe 69 dabei um einiges anspruchsvoller und melodischer zu Werke gehen, als ihre amerkanischen Kommerz Kollegen, spricht für sich. Sehr professionel finde ich die Aufmachung der CD „Solid“, die völlig eigens von der Band umgesetzt wurde. Kein Grafiker, kein Produzent, nein alles wurde von Jane Doe 69 eigenständig umgesetzt. Jane Doe 69, eine aufstrebende junge Band aus Finnland ? Scheint fast so, den die Band war außerdem schon auf vielen bekannten finnischen Festivals vertreten, unter anderem mit Machine Head oder Children of Bodom. Bleibt nur noch abzuwarten bis ihr Bekanntheitsgrad auch auf andere Länder überschwappt und Jane Doe 69 ein richtiges Full Lenght Album vorlegen. Wenn sie weitere, derartig groovig geile Mördersongs vorlegen wird es sicher nichts mehr geben was sich in JD 69´s Weg stellt.

12.06.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Solid' von Jane Doe 69 mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Solid" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32871 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare