Nekrofilth - Worm Ritual

Review

KURZ NOTIERT

Seit 2008 bestehen NEKROFILTH, und zählt man sämtliche EPs, Splits, Demos etc. mit, dann ist ihr neues Album „Worm Ritual“ bereits die 22. Veröffentlichung der Band (zählt man nur die Full-Length-Alben, ist es das zweite). Mächtige Schlagzahl, meine Herren! Und dann klingen die drei Amis aus Denver, Colorado, nicht einmal schlecht oder so, als sei „Worm Ritual“ ein Schnellschuss. Klar, die Musik auf der Platte ist alles andere als komplex – nein, NEKROFILTH bewegen sich stilvoll im Spannungsfeld zwischen Black, Death, Thrash Metal und Hardcore Punk, im Spannungsfeld zwischen NUNSLAUGHTER, VENOM und MOTÖRHEAD. Neu ist das nicht, und künstlerisch allzu wertvoll ist das auch nicht – aber Hölle, es macht Spaß! Vor allem live dürfte der Pit bei NEKROFILTH mächtig zünden, aber auch aus der Konserve gibt es Anwendungsgelegenheiten, wo so etwas genau richtig kommt: auf der Autobahn bei 200 Sachen. Beim Grillfest im Sommer. Oder wann auch immer man es mal kurz, schmerzvoll, brutal und megaeingängig besorgt bekommen möchte. Danke für dieses Kleinod, NEKROFILTH!

Shopping

Nekrofilth - Worm Ritual [Vinyl LP]bei amazon23,44 €
19.12.2018

Shopping

Nekrofilth - Worm Ritual [Vinyl LP]bei amazon23,44 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31292 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare