Nora - Save Yourself

Review

Mit ziemlich sperrigem, noisigem Hardcore warten die Jungs von NORA auf ihrem Album „Safe Yourself“ auf. Das macht die ganze Sache für mich nicht wirklich einfach, denn dieser so genannte Noise-Core war noch nie mein Ding.

Zwar glücklicherweise nicht annähernd so unhörbar verkopft, wie manch andere Combos dieses Genres, fällt es mir trotzdem schwer „Save Yourself“ an einem Stück durchzuhören. Das mag zum einen daran liegen, dass mir die Vocals von Sänger Carl Severson in ihrer monotonen Rauheit nach gewisser Zeit ziemlich auf den Senkel gehen, (obwohl mir diese Art „Gesang“ z.B. bei INTEGRITY sehr gut gefällt) oder vielleicht ist es auch einfach das leider nicht immer berauschende Songwriting. Große Teile von „Safe Yourself“ dümpeln recht belanglos vor sich hin, ohne dass irgendwas hängen bleibt. Zu austauschbar agieren NORA hier über weite Strecken, zu wenig eingängig gestaltet sich das Album. Aber so soll das wohl auch sein in diesem Genre…

Freunde der angesprochenen Musikrichtung könnten eventuell etwas mit „Save Yourself“ anfangen, allen anderen kann ich nicht gerade dazu raten, NORA eine Chance zu geben.

Shopping

Nora - Save Yourselfbei amazon7,51 €
16.10.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Save Yourself' von Nora mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Save Yourself" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Nora - Save Yourselfbei amazon7,51 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32741 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare