Pale Forest - Exit Mould

Review

Irgendwie kommen mir Pale Forest vor wie eine Mischung aus The Gathering und Katatonia nur mit weiblichem Gesang. Egal wie dem auch sei. Ihre neue Scheibe „Exit Mould“ ist bestens für die romantischen Wintertage geeignet. Ihr mittlerweile vierter Output klingt recht solide, hört sich soundtechnisch recht gut an und geht ziemlich auf die melancholische Seite des Gemüt´s. Die Norweger haben zu meinem Erstaunen ihr letztes Album „Of Machines an Men“ geschlagen und mausern sich langsam zu einem meiner persönlichen Favoriten. Obwohl ich nicht alle Tage dazu aufgelegt bin mir solche Musik reinzuziehen gibt es doch wieder Tage wo mir Pale Forest sehr gelegen kommen. Für Fans des Katatonia Stils dürfte „Exit Mould“ wenn man noch dazu auf weibliche Vocals steht, durchaus mal einen Soundcheck wert sein. Mehr gibts zur neuen Pale Forest eigentlich gar nicht zu sagen.

Shopping

Pale Forest - Exit Mouldbei amazon18,89 €
14.12.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Exit Mould' von Pale Forest mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Exit Mould" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Pale Forest - Exit Mouldbei amazon18,89 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32715 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare