Psychonaut 75 - Stealing The Fire From Heaven

Review

Der Weg der Erleuchtung ist beschwerlich und entbehrungsreich. Michael „Nachttoter“ Ford beschreitet dabei den luizeferianischen Pfad und setzt seine Erfahrungen und Einsichten nicht nur in musikalischer Form um. Psychonaut 75 ist neben Valefor und der The Soil Bleeds Black Kooperation Hexentanz eine dieser Ausdrucksformen auf musikalischer Basis. Der leicht stereotype Begriff „Devil-Dance“ liefert bereits einen guten Anhaltspunkt zur Beschreibung von „Strealing the fire from heaven“. Einen Zugang zur luziferianischen Gnosis versuchen die Amerikaner nicht auf ambientem Wege sondern durch überwiegend aggressive und konsequente Rhythmen zu eröffnen. So ist dieses Album geprägt von hypnotischen Beats, die die Stücke ins Rituelle treiben. Vor dieser unterschwelligen Kulisse brodelt ein infernales Gebräu aus bis zur Unkenntlichkeit verzerrten Wahnbotschaften und transzendenten Sirenen-Gesängen in der Tradition von Diamanda Galas. Quälende Klangteppiche und die vereinzelte Einmischung einschlägiger Filmsamples verstärken die bedrohliche Grundstimmung und loten die Tiefen dieses Album zusätzlich aus. Die Konsequenz der rhythmischen und stilistischen Ausführung von „Stealing the fire from heaven“ muss sich allerdings dem Vorwurf der Einseitigkeit stellen. Dennoch ist diese vor dem thematischen Hintergrund gerechtfertigt und gerade durch die rhythmische Konsequenz wird eine Körperlichkeit erzeugt, die zugleicht den Weg ins Unterbewusste sucht.

16.02.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Stealing The Fire From Heaven' von Psychonaut 75 mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Stealing The Fire From Heaven" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare