Saphena - Das Ende Einer Wahrheit

Review

Durch den weitläufigen Bereich Post-Metal stöbern sich die Deutschen SAPHENA und machen dabei ein ganz gutes Gesicht. SIe nutzen Elemente aus der Post-Ecke, ein wenig Sludge-Brachialität und verknüpfen das Ganze mit elektronsichen Spielereien. Die Texte sind komplett in Deutsch gehalten, was auf den ersten Eindruck vielleicht ein wenig ungewohnt klingt in Kombination mit der gebotenen Musik aber ohne Herausforderung keine würdige Belohnung.

Mit sehr hartem, brachialem Riffing, schwerem Drumming inklusive Doublebass-Gehämmer und kurzen Ausflügen ins Uptempo sowie einer extremen Schreistimme regeln SAPHENA ihre Musik und machen in jedem Song klar, dass sie es bitter Ernst meinen und nicht gewillt sind, die Konkurrenz als zu groß anzusehen. Sie stampfen, braten und hämmern sich durch ihr Album „Das Ende Einer Wahrheit“, kompromisslos und unbefangen, ohne Rücksicht auf Verluste.

Ein kleiner Schwachpunkt ist aus meiner Sicht leider der insgesamt gesehen etwas eintönige Gesang. Ich habe das Gefühl, dass es die Burschen ein wenig zu gut meinten mit der Durchschlagskraft und sich etwas verzettelt haben, indem sie auf konstantes Geschreie setzen. Keine Frage, die Stimme ist gut, extrem und heftig, aber auch sehr eingeschränkt und auf Dauer etwas langweilig, da nicht viele Akzente gesetzt werden. Zwar gibt es zwischendurch kleine AUflockerungen in Form klaren Gesangs mit durchaus gelungenen Melodien, jedoch überwiegt einfach das stoische Gebrülle; etwas schade. Nichtsdestotrotz haben SAPHENA einen guten Job hingelegt und diese Kritik soll das absolut positive Gesamtbild nicht schmälern.

Produktionstechnisch ist alles in trockenen Tüchern und ich behaupte, dass so manch große und erfolgreiche Band sich einen derart knackigen Sound wünschen würde. Für eine relativ junge Band wie SAPHENA eine wirklich gute Leistung! Im Infozettel steht: SAPHENA – das heißt Metal mit deutschen Texten. Brachial, progressiv, atmosphärisch. Das nehmen wir dann mal so an, denn es stimmt! Good Job!

Shopping

Saphena - Das Ende Einer Wahrheitbei amazon0,38 €
18.09.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Das Ende Einer Wahrheit' von Saphena mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Das Ende Einer Wahrheit" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Saphena - Das Ende Einer Wahrheitbei amazon0,38 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32470 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare