Silentium - Altum

Review

In vielen Metal Fachblättern hat diese Scheibe relativ schlecht abgeschnitten, doch frage ich mich irgendwie warum. Liegts vielleicht an der Jahreszeit. Nun gut, ok, für Sommertage ist die neue Scheibe von Silentium, „Altum“, wirklich nichts. Man hätte die Veröffentlichung doch etwas weiter in den Herbst/Winter schieben können. Aber trotz des etwas unpassenden Erscheinungstermin ist diese Scheibe seine guten 7 Punkte wert. „Altum“ kann zwar nicht ganz an den Vorgänger „Infinita Plango Vulnera“ anschließen ist aber allemal wieder eine Scheibe, die sich jeder Gothic Fan gerne ins Regal schieben kann. Für alle die diese Band noch nicht kennen: Silentium sind Finnen und spielen guten anspruchsvollen, ziemlich melancholischen Gothic Rock/Metal. Kleine Vergleiche kann man mit To Die For, Katatonia oder Lacrimas Profundere anstellen, obwohl Silentium aber sicher noch lange nicht so massenkompatibel wie z.B. To Die For sind. Etwas Einfühlvermögen wird man da schon brauchen um den richtigen Zugang dafür zu erhalten. Female Vocals, Geigen und viel Klaviereinlagen stehen bei Silentium an vorderster Stelle, um mit langsamen Double Basses, treibenden einfachen Riffs geile Songs zu meistern. Für mich ist auch diese CD keine Platzverschwendung im CD – Regal und wird an kälteren Tagen wieder vermehrt in meinem CD – Player rotieren.

Shopping

Silentium - Infinitia Plango Vulnera/Altumbei amazon11,59 €
28.05.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Altum' von Silentium mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Altum" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Silentium - Infinitia Plango Vulnera/Altumbei amazon11,59 €
Silentium - Altumbei amazon5,00 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35512 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Silentium - Altum

  1. Nephil sagt:

    Nicht schlecht, man muss sich das Ding eben ein paar Mal anhoeren, um es richtig zu verstehen. Auf alle Faelle ist in diese CD sehr viel Arbeit und Muehe reingegangen…

    6/10
  2. stativision sagt:

    hm, die vergleiche hinken ja doch, fans der genannten to/die/for oder katatonia könnten enttäuscht sein… und wo die female vocals so im vordergrund stehen, wüsste ich auch mal gerne, machen höchstens 10% der cd aus. egal, die punktzahl und der rest stimmt, ich persönlich finde das artwork und die texte scheisse, die stimme hört sich ferner so an, als wollte da einer den cavanagh von anathema erreichen, versagt aber. nichtsdestotrotz wegen der stellenweise grossartigen melodien eine gute scheibe. mit mehrmaligem hören findet man übrigens sowohl einige fehlinterpretationen, als auch spitzenmomente.

    7/10