Final Hour
Das Debüt im Stream auf metal.de!

Special

Morgen, am 23.02., erscheint via Wargear Records das Debüt von FINAL HOUR, einer jungen Melodic Death Metal-Band aus Dänemark. Bereits heute könnt ihr das ganze Album weiter unten auf dieser Seite im Stream hören. Wer gleichzeitig noch etwas Lesestoff braucht, kann gerne einen Blick in unser Review zu der Scheibe werfen.

Das sagt die Band!

Hier das englische Statement der Band zum Release:

“Like Moses was put in the boat of reeds, we have now put our own darling in the water and in this very moment, it flows down the river filled with expectation towards what is waiting ahead. We could calculate our record in cash, hours, cigaret butts, 0’s and 1’s, empty bottles, broken guitar strings etc., but ultimately it’s you out there, that will be the judge of it. The mother of even the ugliest child will always think that her own child is the most beautiful one – and we just hope that there is someone out there that shares our enthusiasm, when we, today, step out on the balcony as Michael Jackson and hold it up towards those, who will bother to look.”

Final Hour 2018

Wer nichts gegen einen spontanen Ausflug nach Dänemark hat, kann auch eine der beiden Release-Shows besuchen und sich live ein Bild von der Band machen:

23.02.2018 – Ungdomshuset, Kopenhagen
24.02.2018 – High Voltage, Aalborg

Und hier ist der Stream!

Viel Vergnügen mit dem gleichnamigen Debüt-Album von FINAL HOUR wünscht metal.de

Quelle: Jacob Krogholt / Audible PR
22.02.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30601 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare