Epica
Eine kleine "Listening-Session" zu EPICAs "Design Your Universe"

Special

Am 16. Oktober ist es soweit und die niederländischen Symponic-Metaller von EPICA veröffentlichen mit “Design Your Universe” bereits das sechste Studio-Album ihrer Karriere. Mark Jansen, Gitarrist, Sänger, Songwriter und Mastermind von EPICA, hat exklusiv zu jedem einzelnen Titel der neuen Scheibe ein paar Worte hinterlassen. Folgend lest ihr eine Listening-Session, die eigentlich gar keine ist?! Mark, let’s go…

Epica

Samadhi
“Samadhi” ist mein Lieblings-Intro aus der gesamten EPICA-Zeit. Es klingt energetisch und öffnet die Tore für den Eröffnungssong. “Samadhi” ist eigentlich eine Phase der Meditation, in der man keine Gedanken mehr mit sich trägt und an nichts denkt.

Resign To Surrender
Ich habe diesen Song mit meinem Freund Jack Driessen (Ex-AFTER FOREVER) geschrieben. Es war nach all den Jahren wirklich toll, mit ihm zusammenzuarbeiten. Es war gleichzeitig auch der erste Schritt zu unserem gemeinsamen Side-Projekt.

Unleashed
Sascha Paeth (Anm. Red.: Produzent) hat der Song zuerst überhaupt nicht gefallen. Ich habe ihn dann wieder mit nachhause genommen und einen neuen Refrain geschrieben. Außerdem habe ich ein paar Teile ausgetauscht und jetzt ist er der Lieblingstitel für den Großteil der Band.

Martyr Of The Free Word
Das Intro des Titels wurde von Arien van Weesenbeek geschrieben. In den Texten geht es vor allem um die Freiheit der Sprache und des Wortes.

Our Destiny
“Our Destiny” ist der erste langsame Song der Platte, aber im Mittelteil geht es ziemlich hart zu!

Kingdom Of Heaven
“Kingdom Of Heaven” ist mein persönlicher Favorit. Ich habe etwa drei Jahre an diesem Lied gebastelt, bis es dann schlussendlich wirklich fertig war. Ich finde, dass der Song alles enthält, wofür EPICA im Grunde stehen.

The Price Of Freedom
“The Price Of Freedom” ist ein kurzes Interlude, in dem es wiederum um die Freiheit geht. Es ist eigentlich als Einleitung für den nächsten Song gedacht.

Burn To A Cinder
Der Song wurde von Coen (Anm. Red.: Janssen/Keyboards) komponiert. Ich mag vor allem den eingängigen und grandiosen Riff, der während den Versen gespielt wird.

Tides Of Time
“Tides Of Time” ist noch ein Song von Coen. Im Prinzip handelt es sich hierbei um eine Ballade. Vor allem Simones Stimme gefällt mir hier ganz besonders, da sie hervorragend zu diesem Song passt.

Deconstruct
Ein kurzer Song, der im Mittelteil tolle Choreinlagen zu bieten hat.

Semblance Of Liberty
“Semblance Of Liberty” ist wohl einer der härtesten Songs des gesamten Albums. Der Titel ist sehr Gitarren-orientiert und enthält viele musikalische Wechsel. Es ist einer der abwechslungsreichsten und härtesten Songs, die wir je geschrieben haben.

White Waters
Einfach ein himmlischer Song, auf dem Tony Kakko von SONATA ARCTICA einen Gastauftritt ablegt.

Design Your Universe
Zum Abschluss haben wir mit dem Titeltrack noch einen sehr langen Song zu bieten. “Design Your Universe” ist am ehesten mit dem vorherigen “Kingdom Of Heaven” zu vergleichen. Ein langes Intro führt zu einer grandiosen Melodie. Zum Ende hin werden das Tempo und die Härte dann aber total heruntergeschraubt.

Galerie mit 13 Bildern: Out & Loud Festival 2016 - Impressionen
10.09.2009

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 27629 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern
Punkten
Nach Genres filtern
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Epica auf Tour

12.01.17metal.de präsentiertPowerwolf & Epica - Co-Headliner-Tour 2017Powerwolf und EpicaSchlachthof, Wiesbaden
13.01.17metal.de präsentiertPowerwolf & Epica - Co-Headliner-Tour 2017Powerwolf und EpicaPalladium, Köln
14.01.17metal.de präsentiertPowerwolf & Epica - Co-Headliner-Tour 2017Powerwolf und EpicaMHP Arena, Ludwigsburg
Alle Konzerte von Epica anzeigen »

Sag Deine Meinung!