Amon Amarth
X-Mass Festival ´99

Konzertbericht

Billing: Amon Amarth, Deadspawn, God Dethroned, Gorgoroth, Krisiun und Occult
Konzert vom 1999-12-12 | Hafenbahn, Offenbach

Und wieder war mal ein vielversprechendes Konzert in der Hafenbahn angesagt. Viele gute Bands an einem Abend…zu viele ? Langsam nehmen diese Megakonzerte unglaubliche Auswüchse an. Ist es denn wirklich notwendig, der einzelnen Band dermaßen die Identität abzuerkennen, indem sie quasi im halben Duzend mitverkauft wird ? Bei einem Eintrittspreis von über 40,– DEM zieht noch nicht einmal das Argument, daß man mehr Show für die hart verdiente Kohle zu sehen bekommt. Hätte ich mich auf den lokalen Veranstaltungskalender verlassen, dann hätte ich wohl wie einige andere gerade noch die letzten Takte von Amon Amarth zu hören bekommen. Glücklicherweise hatte Azazel daran gedacht, mich anzurufen, um mir mitzuteilen, daß das ganze bereits gegen 17:30 Uhr starten soll. (So bin ich eben… – Aza) Okay, ausnahmsweise pünktlich… zu pünktlich, um genau zu sein. Ich war etwas zu zeitig losgefahren und habe mir vor der verschlossenen Tür noch diverse Extremitäten abgefroren.

Amon Amarth

Seiten in diesem Artikel

12345
11.01.2000

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32254 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Amon Amarth, God Dethroned, Gorgoroth und Krisiun auf Tour

25.06. - 27.06.20Tons Of Rock 2020 (Festival)Iron Maiden, Faith No More, Deep Purple, Disturbed, Within Temptation, Amon Amarth, Gojira, Dimmu Borgir, Bring Me The Horizon, Wig Wam, Hypocrisy, Sepultura, Baroness, Airbourne, Paradise Lost, Backstreet Girls, Enslaved, 1349, Bokassa, Jinjer, Blues Pills, Alter Bridge, Accept, D-A-D, CC Cowboys, Hammerfall, Ensiferum, The Pretty Reckless, Dark Funeral, Raised Fist, Mastodon, Steel Panther, Seigmen, Spidergawd, Ricochets, British Lion, Black Debbath, Tempt, Joyous Wolf, The Raven Age und Dirty Honey
26.06. - 28.06.20Full Force Festival 2020 (Festival)The Ghost Inside, 1349, Bleed From Within, Dagoba, Dying Fetus, Excrementory Grindfuckers, First Blood, Frog Leap, Get The Shot, Imminence, Knocked Loose, Milking The Goatmachine, Northlane, Polar, Primordial, Rise Of The Northstar, Risk It, Rotting Christ, Silverstein, Soilwork, Swiss & Die Anderen, Killswitch Engage, Obituary, August Burns Red, Being As An Ocean, Boysetsfire, Counterparts, Emil Bulls, Gatecreeper, Heaven Shall Burn, Kvelertak, Meshuggah, Nasty, Neck Deep, Of Mice & Men, Thy Art Is Murder, ZSK, Amon Amarth, Amaranthe, Anti-Flag, Creeper, Dawn Ray’d, Deafheaven, Equilibrium, Fleshgod Apocalypse, Oceans, Suicide Silence, The Rumjacks, Unprocessed, Sylosis, Lingua Ignota, Fit For An Autopsy, Raised Fist und Cult Of LunaFerropolis, Gräfenhainichen
30.07. - 01.08.20Wacken Open Air 2020 (Festival)Slipknot, Amon Amarth, Judas Priest, Mercyful Fate, Avantasia, In Extremo, Dropkick Murphys, Tribulation, Evergrey, Kadavar, Van Canto, Mad Max und Wolves In The Throne RoomWacken Open Air, Wacken
Alle Konzerte von Amon Amarth, God Dethroned, Gorgoroth und Krisiun anzeigen »

Kommentare