Killswitch Engage
Atonement Tour 2019

Konzertbericht

Billing: Killswitch Engage, Revocation und Tenside
Konzert vom 26.10.2019 | Huxley's Neue Welt, Berlin

Endlich ist er da, der Konzertherbst! Irgendwie hatte der Oktober in Berlin bisher noch nicht so viel zu bieten, aber mit HEILUNG am 24.10. im Admiralspalast und KILLSWITCH ENGAGE am 26.10. im Huxley’s Neue Welt geht es endlich richtig los. Damit die eingerosteten Glieder der Metalfans zu KILLSWITCH ENGAGE aufgelockert sind, haben die Amerikaner die Münchner TENSIDE und ihre Landsleute REVOCATION als Vorprogramm mitgebracht.

TENSIDE

TENSIDE beginnen pünktlich 20:00 Uhr mit AC/DCs „Shoot To Thrill“ als Intro. In wie weit das stilistisch passt, sei dahin gestellt, gedanklich bin ich jedenfalls erst einmal bei „Iron Man“. Die Münchner geben sich alle Mühe, das Publikum in Gang zu bringen, aber so richtig will der Funke nicht überspringen. Das Huxley’s ist zwar schon gut gefüllt, aber die Leute tummeln sich eher an den Bars und im hinteren Bereich der Halle während es vor der Bühne noch viel Freiraum gibt.

Konzertfoto von Tenside - Atonement Tour 2019

Tenside – Atonement Tour 2019

Als Sänger Daniel Kuhlemann nach dem vierten Song fragt, wie es den Berlinern geht, quittiert er die recht lahme Reaktion damit, dass das wie auf einer Beerdigung klingt. Es lässt sich jedenfalls nicht von der Hand weisen, dass der Kameramann, den TENSIDE dabei haben, mehr Elan hat, als das Berliner Publikum. Zum letzten Song wünscht sich Daniel von allen Bewegung und bekommt etwas, das mal ein Circle Pit werden könnte, aber erst später am Abend.

Galerie mit 18 Bildern: Tenside - Atonement Tour 2019

REVOCATION

Konzertfoto von Revocation - Atonement Tour 2019

Revocation – Atonement Tour 2019

REVOCATION beginnen ihr 40 minütiges Set um 20:50 Uhr. Die Bühne ist bei der aus Boston stammenden Technical Death Metal Band deutlich dunkler gehalten als zuvor und es wird nun auch direkt vor der Bühne voll. Als David Davidson nach der Hälfte der Show einen gigantischen Circle Pit fordert, erfüllen die Fans vor der Bühne seinen Wunsch und es ist nichts mehr von der vorherigen Trägheit zu merken. Während den vertrackteren Songs kommt aber wieder Ruhe in die Menge und es wird kollektiv genickt. Zum Abschluss der Show gibt es nochmal einen Circle Pit und die Fans sind endlich warm für KILLSWITCH ENGAGE.

Galerie mit 13 Bildern: Revocation - Atonement Tour 2019

KILLSWITCH ENGAGE

KILLSWITCH ENGAGE lassen nicht lange auf sich warten und beginnen 22:00 Uhr mit „Unleashed“ ihr energiegeladenes Set. Die Band ist sichtlich gut drauf und Frontmann Jesse Leach springt schon während des zweiten Songs von der Bühne, um erst von der Absperrung aus die Fans in der ersten Reihe zu umarmen und dann in der Menge zu verschwinden. Später läuft er noch über die Bar und als ihm ein Fan einen leeren Becher reicht, gestikuliert er Enttäuschung darüber, dass der Becher nicht voll ist. Abgesehen von der positiven Energie, die Jesse versprüht, verweist er einmal mehr darauf, dass er unter Depressionen leidet und widmet einen Song all jenen, denen es wie ihm geht.

Konzertfoto von Killswitch Engage - Atonement Tour 2019

Killswitch Engage – Atonement Tour 2019

Ganz anders redet Gitarrist Adam Dutkiewicz, der den Bart eines Fans bewundert und ihm auf Grund der großartigen Gesichtsbehaarung das Gesicht ablecken will, denn das machen Männer wohl wenn sie unter sich sind. Was Fans so unter sich machen, ist auf der Menge surfen und im Kreis laufen bis es um 23:00 Uhr bereits heißt, noch zwei Songs und dann auf Wiedersehen. Zusammen mit einer Danksagung und Wertschätzung an die Menschen, ohne die KILLSWITCH ENGAGE nichts wären, ihre Fans.

Galerie mit 23 Bildern: Killswitch Engage - Atonement Tour 2019

Setlist KILLSWITCH ENGAGE

Unleashed
Hate By Design
The Crownless King
My Last Serenade
This Fire
Reckoning
I Am Broken Too
Rose Of Sharyn
As Sure As The Sun Will Rise
In Due Time
The Signal Fire
Always
My Curse
This Is Absolution
The End Of Heartache
Strength Of The Mind
Holy Diver

06.11.2019

Ressortleitung Fotografen, Galerien | Akkreditierungen, Präsentationen

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31626 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare