metal.de präsentiert

HelmFest³ 2023

Festival

Location: Festivalgelände Büddenstedt,

Westendorf 38, 38372 Helmstedt, Deutschland

Name vom Festival: HelmFest³ 2023

Gründungsjahr: 2019

Ort: Büddenstedt bei Helmstedt in Niedersachsen

Kurze Entstehungsgeschichte: Im Juli 2019 gab ein achtköpfiges Organisations-Team, zu dem unter anderem Björn Sommerfeld und Rebecca Börner-Pach gehören, bekannt, dass sich ein unter dem Namen HelmFest e. V. gegründeter Verein zum Ziel gesetzt hat, das HelmFest vom 14. bis 15. August 2020 auszurichten. In Vorbereitung darauf fand am 7. März 2020 das HelmFest WarmUp mit den Bands IF WORLDS COLLIDE, PROXILLIAN, FINAL CRY und SOURCE OF RAGE im Jugendfreizeit- und Bildungszentrum statt, zu dem etwa 170 Besucher erschienen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Termin für das eigentliche Festival auf das Folgejahr verschoben werden. Im Sommer 2021 fand die erste Ausgabe des Helmfest unter Corona-Bedingungen vom 05. Bis 07. August statt, 2022 folgte die zweite Ausgabe ohne nennenswerte Corona-Auflagen.

Ticketpreise plus Ticketverkauf: 3-Tages-Tickets: 64€, Sonderaktion “Buy One Get One Free”, Tagestickets: tba, Warm-Up-Day (18.03.2023): 20€.

Gesamtgröße – Bands, Bühnen, Besucheranzahl: circa 25 Bands, 1 Bühne, 1500 Besucher

Anreiseinfo plus Anfahrtsinfos:

Das Festivalgelände befindet sich in Büddenstedt, ein Ortsteil von Helmstedt. Nach Büddenstedt fährt ein Bus vom Bahnhof Helmstedt (Nr. 395 oder 397). Die nächstgelegene Haltestelle heißt L640. Von dort geht es zu Fuss am Friedhof vorbei und den Berg hinauf. Auf der Anhöhe befindet sich das Festivalgelände.

Mit dem PKW wäre die Adresse Westendorf 38, 38372 Helmstedt. Vor Ort ist das Festivalgelände ausgeschildert.

Campingkosten und Campingmöglichkeiten:

Camping ist offiziell ab Donnerstag möglich, Details folgen. Camping erfolgt auf eigene Gefahr. Die Haftung jeglicher Art ist von Seiten des Veranstalters ausgeschlossen. Der Aufenthalt auf den Plätzen ist nur mit gültiger Eintrittskarte gestattet! Die Parkgebühr/Campinggebühr ist im Eintrittspreis enthalten. Parken ist direkt am Zelt möglich.

Angebote/ Preise Essen und Getränke: sind vor Ort verfügbar, inklusive Angebote für vegan oder vegetarisch lebende Musikfans, Details folgen.

Billing:

Das HelmFest³ 2023 findet vom 03.08. 2023 bis zum 05.08.2023 statt und gibt seine erste Bandwelle bekannt. Neben den bereits im Sommer 2022 bestätigten ILLDISPOSED aus Dänemark gesellen sich die Lokalmatadoren KAMBRIUM sowie FIREWIND aus Griechenland mit dem von AVANTASIA bekannten Sänger Herbie Langhans.

Der Warm-Up-Day 2023 findet am 18.03.2023 im Rathaussaal Büddenstedt statt. Zu sehen sein werden unter anderem STEEL SHOCK und STESY, welche 2022 auf dem HelmFest für Unterhaltung sorgten.

Galerie mit 10 Bildern: Illdisposed auf dem Summer Breeze Open Air 2016Galerie mit 14 Bildern: Illdisposed - Rockharz Open Air 2016Galerie mit 30 Bildern: Firewind - Metal is Forever Festival 2022Galerie mit 20 Bildern: Firewind - Metal Diver Festival 2018Galerie mit 18 Bildern: Firewind - 70000 Tons Of Metal 2016Galerie mit 18 Bildern: Firewind - Berlin 2012 - Leaves' Eyes & Firewind - Berlin 2012Galerie mit 15 Bildern: Firewind - Bang Your Head!!! 2012Galerie mit 21 Bildern: Kambrium - Rockharz 2022Galerie mit 65 Bildern: Summer Breeze 2019 – Autogrammstunden Donnerstag bis 18:00 UhrGalerie mit 17 Bildern: Kambrium - Summer Breeze Open Air 2019Galerie mit 16 Bildern: Kambrium - Rockharz 2017Galerie mit 16 Bildern: Source Of Rage - Hannover Metalfest 2021Galerie mit 16 Bildern: Terra Atlantica - R-Evolution Of Steel – Rise From The Dead 2022Galerie mit 9 Bildern: Praise The Plague - Walpurgisnacht 2022

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35358 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal