A Pale Horse Named Death
veröffentlichen neuen Song

News

A PALE HORSE NAMED DEATH, haben einen neuen Song mit dem Namen „Shards Of Glass“ am Start. Es ist die zweite Single aus dem kommenden Album „Infernum In Terra“, welches am 24. September 2021 erscheinen wird.

Fronter Sal Abruscato über die neue Single:

„Dieses Lied bezieht sich auf den mentalen und emotionalen Missbrauch, der in einer familiären Umgebung passiert. Auf Zehenspitzen um ein Familienmitglied herumzulaufen, das dir und deiner Familie nur emotionalen Schaden zufügt. Was auch immer dieser Mensch berührt, zerstört er, was auch immer er über deinen Charakter sagt, es ist eine Lüge und niemand vertraut dem, was du sagst.“

Über das neue Album „Infernum In Terra“ erklärt er folgendes:

„Das Album stellt für mich einen Neuanfang dar, ein neues Blatt Platt, mit dem Vibe früherer Alben, aber mit einem frischen, aufgeschlossenen Ansatz. Es gibt kein wirklich konkretes spezifisches Konzept, es behandelt einige persönliche Themen in meinem Leben, mein Interesse an den dunklen Künsten, dass es, um Licht zu haben, eben auch Dunkelheit braucht, um alles auszugleichen. Mit dem Tageslicht kommt die Nacht, mit dem Himmel, gibt es die Hölle und in diesem Moment scheint die Welt an einem sehr dunklen Ort zu sein, daher der Titel des Albums ‚Infernum In Terra‘.“

Infernum In Terra - Artwork-

Tracklisting „Infernum In Terra“:
1. Infernum
2. Believe In Something (You Are Lost)
3. Cast Out From The Sky
4. Shards Of Glass
5. Lucifer’s Sun
6. It Is Done
7. Two Headed Snake (Propofol Dreams)
8. Slave To The Master
9. Devil’s Deed
10. Reflections Of The Dead
11. Souls In The Abyss

 

Galerie mit 23 Bildern: A Pale Horse Named Death - European Tour 2019 in Mannheim
Quelle: All Noir
09.07.2021

It`s all about the he said, she said bullshit.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33752 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare