Bring Me The Horizon
veröffentlichen Musikvideo zu 'Teardrops'

News

Die vielfach für Awards nominierte britische Band BRING ME THE HORIZON veröffentlicht am 30. Oktober ihre mit neue EP „Post Human: Survival Horror“. Mit ‚Teardrops‘ liegt ab sofort ein Song der EP als neue Single-Auskopplung vor.

„Es mein Lieblingssong der Platte“, erklärt Sänger und Frontmann Oli Sykes. „Es fühlt sich wie ein klassisches BRING ME THE HORIZON-Stück an, aber nicht wie irgendetwas, das wir zuvor schon einmal gemacht hätten. Ich denke, ‚Teardrops‘ ist eine unserer besten Arbeiten, sowohl musikalisch als auch textlich.“

In dem Video zu ‚Teardrops‘ übernahm Oliver Sykes nicht nur die Hauptrolle, er führte auch Regie und übernahm den Edit. Sykes greift dabei auf seine persönlichen Erfahrungen mit dem Thema Depressionen zurück und kanalisiert diese in die visuelle Darstellung seines Ertrinkens. Während der Dreharbeiten verbrachte er dafür einen ganzen Tag in einem Unterwassertank.

Neben der EP kündigten BRING ME THE HORIZON auch ihre Arena-Tour an, die am 21. September 2021 im SSE Hydro in Glasgow startet. Es sind gleichzeitig die einzigen Shows der Band in Großbritannien im Jahr 2021.

Die ersten beiden Tracks der EP, ‚Parasite Eve‘ und die jüngste Single ‚Obey‘ mit dem Briten YUNGBLUD, wurden von der Kritik hoch gelobt und kommen bis heute über 115 Millionen Audio- und Videostreams. Weitere Gäste der EP sind BABYMETAL, NOVA TWINS und Amy Lee von EVANESCENCE.

Galerie mit 18 Bildern: Bring Me The Horizon - Machine Head - Tour 2011
Quelle: Head Of PR
25.10.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32856 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare