Burst
Trennung

News

„Following a band meeting at the end of June, we have decided that it is time to let Burst sleep“.

Mit diesem Betreff richten sich die Schweden auf ihrer Homepage an ihre Fans: „For the foreseeable future, Burst will lay down its arms. Whether it is definite or indefinite, we can’t say. Thus, in accordance with modern internet heavy metal news site lingo, we’ll call it an ‚indefinite hiatus‘.“

Nach über zehn Jahren in dieser Konstellation, legt man BURST, „a dysfunctional but loving family“, nun auf Eis. Mit „Who dares, wins – Harmony for all“ schließen Robert, Linus, Patrik, Jonas und Jesper ausgesprochen nüchtern ihren Eintrag, nachzulesen hier (Link).

Quelle: Burst
30.07.2009

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33486 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare