Confess (IRN)
Iranische Band wegen Blasphemie und anderen Vorwürfen verhaftet

News

Confess (IRN)

Für uns in der westlichen Welt kaum vorstellbar, doch in anderen Ländern gilt es als Verbrechen, Heavy Metal zu spielen. Grund dafür ist, dass die Musik als blasphemisch eingestuft wird. Erstmals wurden wir damit vor einigen Jahren konfrontiert, als wir gebeten wurden, das Interview mit einer Band aus dem Nahen Osten offline zu nehmen, da sie um ihr Leben fürchteten – wir waren überrumpelt und besorgt.

Jetzt hat es mit CONFESS aus dem Iran wieder eine Band erwischt, die einfach nur Musik macht. Kunst, die sich sicherlich gegen die Religion richtet und, so suggerieren zumindest einige Songtitel, auch gegen die Regierung und Staatsform – klar, für uns völlig normal und in absolut alltäglichen provokanten Dimensionen. Denn Songtitel wie „I Am Your God“ gehören für uns zur Gewohnheit, an die wir keinen weiteren Gedanken verschwenden.

Anders im Iran, wo die beiden Musiker sich jetzt mit schwerwiegenden Anschuldigungen auseinandersetzen müssen, die sich laut den Kollegen von Metalinjection wie folgt zusammenfassen lassen:

– Blasphemie
– Aufbegeheren gegen die Regierung bzw. das System.
– Das betreiben einer illegalen Band und eines illegalen Labels.
– Das Schreiben anti-religiöser Texte.
– Interview mit im Iran verbotenenen, ausländischen Radiosendern

Die Behörden sollen bereits alle persönlichen Online-Accounts beschlagnahmt haben, darunter die Email-Adressen und der Facebook-Account.

Den beiden verhafteten Musiker, 23 und 21 Jahre alt, drohen Strafen von sechs Monaten bis sechs Jahren. Sollten Sie der Blasphemie für schuldig befunden werden, könnten sie schlimmstenfalls gar zum Tode verurteilt werden.

Die Band saß seit dem letzten November im Gefägnis und ist seitdem 5. Februar 2016 auf Kaution frei. Dazu war eine Zahlung von umgerechnet 30.000 US-Dollar nötig

Wir sind absolut sprachlos und nehmen uns des Hashtags #FreeConfess, den Metalinjection ins Lebens gerufen haben, gerne an. Viel mehr können wir Stand heute vermutlich nicht tun.

 

Quelle: http://www.metalinjection.net
11.02.2016

Chefredakteur

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31624 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare