metal.de präsentiert
Den Stream des neuen CRÉPUSCULE D‘HIVER-Albums "Par-Delà Noireglaces et Brumes-Sinistres"

News

CRÉPUSCULE D’HIVER – klingelt da etwas bei Euch? Richtig, bereits im Juli hatten wir Euch das Ein-Mann-Black-Metal-Projekt des Franzosen Stuurm mit seiner Single „Le Souffle De La Guerre“ vorgestellt. Das damals erwähnte Album, mit dem für den durchschnittlichen Deutschen vermutlich nicht ganz einfach auszusprechenden Titel „Par-Delà Noireglaces et Brumes-Sinistres“, ist mittlerweile komplett im Kasten und feiert heute seine Veröffentlichung.

Crépuscule d'Hiver - Par-Delà Noireglaces et Brumes-Sinistres

metal.de präsentiert: Das neue CRÉPUSCULE D’HIVER-Album im Stream

Wir lassen uns natürlich nicht lumpen und haben für Euch heute die komplette Scheibe kostenlos im Stream. Stuurm bekam bei den Aufnahmen nicht nur Hilfe von seinem Partner N.K.L.S., sondern auch von den AORLHAC-Kollegen Spellbound und Wÿntër Ärvn als Gäste am Mikro und der Gitarre. Als Thema zieht sich natürlich das Mittelalter durch das gesamte Album, sowohl in den Texten als auch durch die atmosphärischen Keyboards, die immer wieder stark an Dungeon Synth erinnern.

Gemeinsam mit Les Acteurs de L’Ombre Productions wünschen wir Euch viel Spaß mit „Par-Delà Noireglaces et Brumes-Sinistres“!

Trackliste:

1. Que La Gloire Soit Notre!
2. Le Sang Sur Ma Lame
3. Héraut De L’Infamie
4. Tyran De La Tour Immaculée
5. Le Souffle De La Guerre
6. Les Larmes D’Un Spectre Vagabond
7. Par-Delà Noireglaces et Brumes-Sinistres

Quelle: Les Acteurs de L'Ombre Productions
25.09.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu metal.de präsentiert - Den Stream des neuen CRÉPUSCULE D‘HIVER-Albums "Par-Delà Noireglaces et Brumes-Sinistres"

  1. nili68 sagt:

    Richtigen Hardlinern könnte das zu melodiös und nicht finster genug sein, aber mir gefällt die Mischung ganz gut. Die Atmosphäre overall spricht mich auch ziemlich an. Bei aller Anti-Haltung darf Black Metal für mich auch ruhig Musik im klassischen Sinne sein..