dArtagnan
Veröffentlichung des Titelsongs "In jener Nacht"

News

DARTAGNAN veröffentlichen mit “In jener Nacht“ das Titelstück ihres am 15.03.2019 erscheinenden Albums, auf das im Mai eine ausgedehnte Tour sowie einige Festivalauftritte folgen.

Einer für alle, alle für einen – das berühmte Motto aus Alexandre Dumas‘ Roman gilt auch für DARTAGNAN, die Nürnberger Band, die sich dem Musketier-Rock mit Leib und Seele verschrieben hat. Die drei Musiker stehen bereit und veröffentlichen mit “In jener Nacht“, das Titelstück ihres Albums, das im März erscheint und mit dem sie erneut die Gunst ihrer Anhänger erobern wollen.
Das Lied mit dem vielsagenden Namen erscheint dabei rechtzeitig zu Silvester, denn natürlich geht es um die eine ganz besondere Nacht der Nächte, in der Großes geschah und Helden geschaffen wurden. “In jener Nacht“ feiert mit seinem geradlinigen Rhythmus die Freundschaft, die durch gemeinsame Taten und durchgestandene Erlebnisse gefestigt wurde und nicht in die Brüche geht.
Musikalisch ist “In jener Nacht“ ein Folksong, mit dem Pathos einer Deutschrock-Hymne und augenzwinkerndem Wolfgang-Petry-Feeling.
DARTAGNAN ziehen mit ihrer eigenen Mischung aus Pop, Rock, Folk und Schlager hinaus in die Welt, um nach alter Sitte mit musikalischen Heldentaten die Herzen schöner Frauen zu erobern. Die Produktion übernahm erneut Thomas Heimann-Trosien, der bereits mit Bands wie IN EXTREMO, SCHANDMAUL oder SALTATIO MORTIS Erfolge feiern konnte.
Das gleichnamige Album von DARTAGNAN erscheint am 15.03.2019 bei Sony Music und im Anschluss folgt im Mai eine Tour sowie einige Festivalauftritte.

 

Quelle: https://www.mcs-berlin.com
30.12.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31355 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare