Dinner auf Uranos
Erste Hörproben von 2 Demos online

News

DINNER AUF URANOS, das ist die offizielle Nachfolgeband von NOCTE OBDUCTA. In den vergangenen Monaten wurden zwei Demos produziert, deren Stücke man in Form von Hörproben unter folgendem (Link) anhören kann.

Die Ausschnitte der Songs „Töte das Jahr für mich“, „Ein Nachmittag mit Edgar“ und „Glycinienfirmamente“ stammen vom live eingespielten Rehearsal-Demo.
Die Ausschnitte aus „6786“ und „Zwischen dem Salz und Montpellier“ stammen vom Label-Demo, das Ende 2007 in den Ultraton Elektrizitätswerken unter Regie von Alex Theisen aufgenommen wurde.

Derzeit werden Labels mit dem Material bemustert. Der Song „Töte das Jahr für mich“ ist im Original 23 Minuten lang, und bildet das Herzstück des geplanten ersten Albums. Die anderen Stücke haben dagegen Längen von 7 bis 10 Minuten.

Quelle: Dinner auf Uranos
24.03.2008

Geschäftsführender Redakteur (News-Leitung)

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33002 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare