Fleshgod Apocalypse
laden zur Oper

News

Das sechste Album der italienischen Technical/Symphonic Deather FLESHGOD APOCALYPSE soll auf den Titel “Opera” hören und am 23. August 2024 erscheinen. Es handelt sich dabei um ein Konzeptalbum, das von einem katastrophalen Kletterunfall, den Sänger Francesco Paoli in den Bergen hatte, inspiriert wurde.

Fleshgod Apocalypse - Opera Cover Artwork

Dabei haben FLESHGOD APOCALYPSE gemäß dem Titel darauf geachtet, das Album wie eine klassische Oper in zehn Akten anzulegen. Im Studio wurden sie von Jacob Hansen (u. a. VOLBEAT, ARCH ENEMY) betreut.

Zum Hintergrund sagt Francesco Paoli: “Die besten Geschichten entstehen aus dem Schmerz. Eine bittere, aber unleugbare Wahrheit. Wir haben es geschafft, eine der schlimmsten Erfahrungen überhaupt in ein Kunstwerk, das unser Wachstum verkörpert zu verwandeln und die Leute auf eine emotionale Achterbahnfahrt mitzunehmen. So können meine Erfahrungen Hand in Hand mit mir erleben.”

Als ersten Teaser auf “Opera” haben FLESHGOD APOCALYPSE einen Song namens “Bloodclock” veröffentlicht:

“Opera” beinhaltet folgende Tracks:

1. Ode to Art (De’ Sepolcri)
2. I Can Never Die
3. Pendulum
4. Bloodclock
5. At War With My Soul
6. Morphine Waltz
7. Matricide 8.21
8. Per Aspera Ad Astra
9. Till Death Do Us Part
10. Opera

Galerie mit 22 Bildern: Fleshgod Apocalypse - Europe vs. Goliath Tour 2024 in Frankfurt
Quelle: Nuclear Blast
14.06.2024

Redakteur | Koordination Themenplanung & Interviews

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36902 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare