Frankreich
TABM: Drei Geständnisse

News

Im Falle des Vandalismus‘ an religiösen Gebäuden in der Bretagne (wir berichteten: (Link)) gibt es nun drei Geständige. Die drei Männer sind 21 und 22 Jahre alt, sie alle haben die Reihe von Verwüstungen an insgesamt zehn religiösen Gebäuden seit dem fünften Mai gestanden.

Ihr Ziel sei es gewesen, „sich der ganzen Kraft des Christentums zu widersetzen“. In einem Brief, der in der letzten Woche an Le Télégramme gerichtet wurde, erklärten sie, dass das Christentum Platz „auf ihrer Erde von Armorique“ eingenommen hatte „ohne den geringsten Respekt für unsere keltischen Wurzeln“.

Das Trio bestritt jedweden satanistischen oder neonazistischen Einfluss, vielmehr waren sie Anhänger der alten heidnischen Kulte. Einer der Männer ist Mitglied einer Blackmetalband, zwei von ihnen sind arbeitslos. Die Geständigten sagten weiterhin aus, dass die Gruppe True Armorik Black Metal ganz alleine aus ihnen bestehe und keine weiteren Mitglieder habe. TABM gründeten sie vor einem Jahr. Ein Sprecher der Polizei:

„Sie wählten ihre Ziele nach deren Nähe zu alten, heidnischen Kultorten aus. Im Fall der Kapelle von Loqueffret waren dies der Feentümpel und der Wald von Huelgoat, einem bedeutenden heidnischen Ort, wo sich die Täter gelegentlich trafen.“ Es scheint ganz so, als habe der Fall TABM sich nun rasch geklärt. Einen ausführlichen Artikel der Tageszeitung finden französischsprechende Leser unter diesem (Link).

Quelle: Le Télégramme
26.06.2007

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34178 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare